Dessert – Sternchen

Klein aber fein,

mir fielen kleine Backförmchen in Form von Herzen in die Hände,

sie sind genau richtig anderen mal eine Freude zu machen, auch wenn es kein ganzer Kuchen ist, sondern nur so eine Portion. Doch damit kann man andere auch überraschen, eine Freude machen.

Oder auch nur mal was testen, wie heute den Sternchen – Käsekuchen .
Ich ahhte noch etwas Mürbteig über und so waren die Förmchen schnell ausgelegt. Aus Quark  40 % igen, Topfen hatte ich keinen habe ich schnell etwas Käsekuchenfüllung angerührt:

1 Packung 250 gr. Quark
1 Eigelb
Zitronenabrieb
Zitronensaft (1/2 Zitrone)
3 EL Zucker
2 EL Stärke
etwas Vanille
5 EL Sahne

alles gut mit dem Schneebesen glatt gerührt und in die bereites ausgeschlagenen
Stern- Förmchen gefüllt.

und so sahen sie dann aus:

….ich denke ich muß noch etwa üben


Resteverwertung:

halb und halb


Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dessert – Sternchen

  1. Kathrin Holas schreibt:

    Bernd, ich sehe du bist schon wieder fleißig beim Backen – und für mich nicht wirklich überraschend – hast du natürlich auch diesmal was ganz feines gemacht. Gute Idee auch das mit den 2 Belägen.

    Deinen Landgockel habe ich auch schon über alle Maßen bewundert – wunderbar, einfach nur ganz wunderbar!

    Glg. Kathrin

    Gefällt mir

    • derbayerx schreibt:

      Dank dir Kathrin,
      war aber eher so ein Verlegenheits-Artikel, war gestern recht faul….
      Dafür morgen ein so denke ich schöner Post, bei dem ich mir mehr Mühe gegeben habe.
      Ich hoffe euch gefällt mein Wachtel -gericht

      Servus und Pfüa Gott!
      Bernd

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s