Heute gibts Matjeshering “ Hausfrauen Art „

Nach Hausfrauenart!
Kennt das noch jemand?  Viele Jahre fand man ein Gericht dieses namens auf vielen Speisekarten, meist unter Fisch.
Gemeint war meist Hering, und oft auch Matjes, die edlere Version des Herings.
In Küstennähe ist das noch heute so, und der Hering ist weiter auf jeder Speisenkarte zu finden.
Heute habe ich mir  einige schöne Matjesfilets mitgebracht, zwar noch keine holländischen neuen Matjes, aber doch schöne Kerle.

Dann braucht es:

Apfel, Zwiebel, Schmand, Chreme fraich oder Majo, dann Joghurt oder Sahne und Essigurke  .
Unter die mit Sahne oder Joghurt verdünnte Creme fraich, oder Majonaise wird fein geschnittene Zwiebel, Apfel und Gurke gezogen.
Nun den Matjes in der Sauce ziehen lassen, oder man richtet ihn  so wie auf dem Bild zu sehen auf der „Hausfrauensauce“ an.

Die einen bevorzugen Schwenkkartoffeln oder Petersilienkartoffeln aber am
beliebtesten dürften zu diesem Klassiker Röst,- bzw Bratkartoffeln sein:


Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s