Bernd`s Marillen Tarte / Aprikosen Tarte

 

Bernd‘s Aprikosen -Tarte
Bernd´s Marillen – Tarte

– mit erfrischendem Quark /Topfen

 

Diese Tarte ist auch für Anfänger recht einfach zu machen,
und ist sehr erfrischend auch an heißen Tagen.

Sie vereint auf gewisse weise einen Cheescake mit Marillen/Aprikosen
andere Variationen findest du die nächsten Tage hier. Denn die Marillen und Aprikosenzeit dauert ja noch etwas an.
Du brauchst an Zutaten:
für den Mürbteig :
1. 300 gr Mehl 405
2. 200 gr Butter / Margarine
3. 100 gr Zucker
4. 1 EI

Für die Masse:
1. 500 gr Topfen / Quark
2. 1 Becher Sahne/ Rahm
3. 1 Becher Joghurt oder Milch
4. 1 Tasse Zucker ( alternativ Süßstoff)
5. etwas Zitronensaft und Abrieb
6. 1 Ei oder 2 Eigelb
7. Vanille oder guten Vanillezucker

für den Belag:
Einige schöne nicht zu weiche Marillen /Aprikosen . Diese waschen, halbieren entkernen.

Als Grundlage für dieses sommerliche Tarte benötigt man einen Mürbteigboden
den mache ich ganz klassisch aus einem 1-2 3 Teig
Alle  Zutaten ( siehe oben ) zu  einem Teig  vermengen,
dann den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen,  dann  ausrollen und  die  Form auslegen

 

Diesmal backe ich den Teig nicht zu vor blind sondern die Teigform wird ausgelegt,
und dann mitsamt der Quark /Topfenmasse gebacken.

2. Die Füllung:

die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen / Rührmaschine gut zu einer homogenen Masse aufschlagen.
Dann wird die Masse in den den ausgelegten Boden gefüllt und kommt in den vorgeheizten Ofen bei 190 Grad. Nach etwa 15 Minuten holst du die Form
wieder aus dem Ofen legst die vorbereiteten Marillen / Aprikosenhälften schön ansprechend hinein und ab geht es wieder in den Ofen. Wenn du die Aprikosen gleich von Anfang an dazugibst, versinken sie gerne wie U Boote 😉 und sind nicht mehr zu sehen, zu dem werden die Früchte leicht zu weich.
Backzeit insgesamt etwa 40/45 min

Etwas  auskühlen  lassen  und etwas  Aprikosenmarmelade  in 1 Tasse heißem Wasser  auflösen, 2   Blatt  eingeweichte Gelatine daruntermischen und  mit  dieser  Glasur  leicht überziehen,  das  gibt eine  bessere  Optik .

 

Dann sollte diese leckere Tart von Aprikosen so aussehen:

Bernd‘s Aprikosen -Tarte
Bernd´s Marillen – Tarte

 

 

Viel Spaß beim nachmachen !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s