Bernd`s “ Tarte von Aprikosen „

.

Bernd`s    “ Tarte de abricots  „


Aprikosen oder Marillen ganz wie du willst.
Je nach Gegend werden  sie anders genannt, die süßen Früchtchen.


Die Vorgabe war heute  mal, daß ich keine mit Obst belegte Tarte wollte.
Auch keine bei der die Aprikosen mitgebacken werden.
Das mag ich irgendwie nicht,  die sind  dann so matschig wenn man rein beißt,
ist  nicht so  meine Sache.


Doch zuerst wie  immer  bei meinen Tartes  kommt mein1-2-3  Tarteteig zum Einsatz,
x  mal schon hier  vorgestellt , ich mache  ihn immer wieder gleich,
und  verwende nur  „blind gebackene“  Tarteböden,
wie,  das du findest  hier :

https://heutegibts.wordpress.com/2015/06/26/ganz-einfach-so-backt-man-einen-tarte-boden/

Während  der Boden im Ofen ist kann ich mich dem Belag  widmen.

1. Dazu  habe ich etwa  15-20 Aprikosen gewaschen, entkernt und   geachtelt  , zudem mit etwas  Zitrone  beträufelt,
und leicht gezuckert,  denn  auch  Aprikosen oxidieren und verändern  sonst  die Farbe.
2.  die  Aprikosen mit  dem Stabmixer  sehr  fein mixen
3.  3/4  davon  für die Masse  verwenden und  kalt stellen . 1/4  für  den  Spiegel später
4.  1 1/2 Päckchen Gelantinepulver in etwas warmer Milch  auflösen
5.  Nun 2 Becher Sahne aufschlagen
6.  Jetzt die  Hochzeit  von:  3/4 der gemixten Aprikosen, der  aufgeschlagenen Sahne
und der in Milch  aufgelösten Gelantine.  Alles  mit  dem  Schneebesen gut  unterheben
7.  Dann die Masse auf  den  bereits ausgekühlten Tarteboden aufbringen, glatt  ziehen und ab
in den Kühlschrank (  noch schneller  gehts  im TK)
8.  Während dessen das  restliche  halbe Päckchen Gelatine in einigen Löffeln  warmen
Wasser  auflösen und unter das  andere 1/4  des Aprikosenpürrees  ziehen  , denn damit
machen wir nun den Spiegel,  ziehen  es auf die ausgekühlte Masse  auf.
9.   Erneut  auskühlen  lassen  und so dann dekorieren ganz nach deinem Wunsch.
10.  Bei mir  waren es  einige  Maccarons

Erneu durchkühlen lassen  und dann  sah meine  Sonntags –

Tarte von Aprikosen 

oder wie die Österreicher  sagen, Tarte von  Mirellen,  so  aus :

Viel  Spaß beim nachbacken !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s