Heute gibts einen frischen Land- Gockel direkt vom Bauern ( Teil 2)

Nun kanns ja weitergehen, der Gockel ist in der Röhre

Den Paprika hatte ich bereits geschält , ebenso die Zwiebeln, also klein schneiden noch, einige Knoblauchzehen und 2, 3 Tomaten die ich ebenso schäle und wie alles andere klein schneide. Alles nun in etwas Öl sachte anschwitzen, und dann deckel drauf, es soll keine Farbe nehmen, nur leicht simmern.
Aber eines kommt noch dazu: mein getrockneter milder Ungarischer Paprika der so schön zum trocknen aufgefädelt ist. Er gibt so einen saften würzig-harmonischen Geschmack ab, was ganz was anderes als die spitze Schärfe anderer Sorten, das wird dem Letscho guttun.
Und zu guterletzt, kommt je ein Teelöffel eines sagenhaften
ungarischen milden Paprikapulvers dazu, das mir mein Schwesterherz von dort mitbrachte. Es steht den edelsten „Pimentos“ aus Spanien in nichts nach.
(Diese Paprikas haben mit dem was man bei uns  so unter Paprika oder Paprika Edelsüß  kennt überhaupt nicht zu tun!
Das was es hier so gibt, schmeckt nämlich nach nichts, oft nur wie Sägemehl. )

Und so sieht dann der Landgockel aus, immer schön mit meiner Paprikabutter bestrichen, wenn er aus der Röhre kommt:


vorne sieht man den Zahnstocher, hinter ihm verbergen sich Zweige von Rosmarin,Thymian und Majoran.

Und das Letscho?  So schauts aus :

und jetzt darf angerichtet werden:

Hier mit Paprika-Buttersößchen

 

 

Hier mit dem saftigen feinwürzigen Letscho


Guten Appetit !

1 Frischer Bauerngockel
echt Ungarisches  Paprika mild
echt Ungarisches Paprika edelsüß
1Paprika Rot
1 Paprika grün
1 Paprika gelb,
Zwiebel, Knoblauch, Salz , Pfeffer , Öl
Reis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s