Die Frankfurter Kleinmarkthalle -Schlemmerreise – Teil 1

Schlemmerreise

Ich liebe es,
ich liebe die Frankfurter Kleinmarkthalle !

 

Es ist ein Tempel für Gourmets .
Überall auf der Welt findet man diese Markthallen und Märkte.
Wo andere Kirchen und Sehenswürdigkeiten besichtigen, gehe ich
lieber auf so einen Markt.

Und so war ich wieder einmal in der Frankfurter Kleinmarkthalle.
Bei der Wärme ging es mir nicht so sehr um Massen einzukaufen , dazu
ist es einfach zu heiß mitten im Sommer. Und riesige Kühlboxen mitzuschleifen
ist dann nicht so mein Ding .

Nein, ich wollte da und dort etwas schnabulieren, die Seele baumeln lassen,
mir Inspirationen holen und gezielt dies oder das einkaufen 😉

Bitteschön , ihr seid eingeladen, unternehmt mit mir einen kleinen Rundgang
durch diese Gourmet Halle :

 

Das  ist  der  erste  Eindruck,  wenn man  hineinkommt:

Ganz am  Anfang  ist  ein Laden  mit  abertausenden  von  Sämereien  für  Blumen,  Kräuter,  Salate, Gemüse  und  natürlich   Blumen  und  Kräutern!

Dann  sehe  ich  eine  riesige  Schlange stehen .  Nach  was  die  wohl  anstehen?

Ich  mußte  nicht lange raten,  sie  standen  um  eine  Wurst  an !  Es  ist  der  Wurststand  von  Frau  Stürmer,  jeder  in  Frankfurt  kennt  sie,  ob  Millionär,  Schicki Mickki oder Arbeiter  bei  der  Müllabfuhr.  Sie  alle  stehen  gerne  bei  Mama  Stürmer  an,  sie  bietet Fleischwurst ,  Karakauer  frisch  nach  Wunsch  warm vom  Ringel  abgeschnitten  an oder  Rindswurst,  das  Frankfurter  Original. Und  Mama  Stürmer  sit  selbst  schon  ein  Original  in  Frankfurt,  eine  freundliche  liebenswerte  Frau,  die  auf  4, 5  Quadratmetern  ihr  Himmelreich  hat.

Doch uns  zieht es  nach der  Fahrt  erstmal  zum  Kaffeestand  der  Frankfurter  Kaffeerösterei.  Dort  gibt  es  einen  super  vorzüglichen  Kaffee,  sowohl  aus   einer  großen italienischen  Kaffeemaschine  aber  auch  noch  den  guten  alten  Filterkaffee,  frisch  gefiltert.

Von  hier aus  kann man  schön  dem munteren  Treiben zusehen  udn  sieht  auch  schon  den nächsten  Stand.  Also  kann  es  loegehen  mit  einem  Rundgang

 

Ein Geflügelstand  mit  heimischem  Geflügel  aber  vor  allem  auch  französischem  Label –  Geflügel,  exquisit  alles  dort  !

dann  ein  Käsestand,  hier  hole  ich mir  immer den  bekannten Handkäs,   da  werde  ich später nochmal  vorbeischauen…

Jetzt  ist  mein  Schwesterherz  weg….  wo  ist  sie  ?  bereits am  nächsten  Stand ,                  kein  Wunder  seht  selbst : Pralinen, Pralinen,  Pralinen

ich  sehe  schon mal zur  anderen  Seite,  was  erblicke  ich  ?

diese  wunderbaren  Spezialitäten  aus  Italien:  Käse  ,  Schinken,  Salami, und und  und

Oben  rechts,  dieser  DOLCE  hat  es  mir  angetan,  ein  Gorgonzola  der  auf  der  Zunge  zerchmilzt…..hmmmmmm

und  hier  frisch  vom Laib  abgerochen :  wunderbarer  Parmesan  Käse

 

Ende Teil  1

siehe  nächste  Seite  …….

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s