Das Gute, das Beste. Wo ? In der Kleinmarkthalle in Frankfurt (1)

Ab nach Frankfurt,                                                                                                                               ab in  die Frankfurter Kleinmarkthalle !

Sie  ist eine kleine Institutuion,  die  Frankfurter  Kleinmarkthalle,  die Frankfurter lieben und schätzen  sie , aber nicht nur  die  Frankfurter. Denn inzwischen  hat sie  Freunde Land  auf und Land  ab.

Warum  eigentlich ?

Sie  ist  den Frankfurtern  an  das  Herz gewachsen früher  die alte kunstvolle  Markthalle  und  nach  dem Krieg,  ab  1954  die  jetzige,  die inzwischen unter  Denkmalschutz  steht.  Es  müßte  erneuert,  renoviert  werden,  aber  die Meinungen gehen  weit auseinander,  zudem  wehrt ma  sich  daß die Kleinmarkthalle  zu einem  Basar  verkommt,  oder   aber  das  Gegenteil daß  es  zu  einer  Event Halle wird.  Schon  jetzt  vertreiben  Nachbummler und möchtegern  Gourmets mit  Saufgelagen   manches  Wochenende die  Kaufkundschaft.  Da  laufen  nur  noch Leute mit Gläschen herum     und  die  Ware  ist  wie  Dekoration,   die Händler  wollen aber ihre   verderbliche  Ware verkaufen   und keine  bunte  Dekoration  für   Nachtschwärmer und  Bummler  sein,  die  sogar per  Stadtführung hierher  gekarrt  werden.

Doch  die  Frankfurter lieben ihre  Kleinmarkthalle zu  sehr,  sie  steht  sogar unter  Denkmalschutz,  es  besteht also  Hoffnung  daß  sie  bleibt  wie  sie  ist.       http://www.ardmediathek.de/tv/Erlebnis-Hessen/Die-Frankfurter-Kleinmarkthalle/hr-fernsehen/Video?bcastId=30384088&documentId=41674480

Und so  sieht  es  aus,  wenn man hinein kommt.

Als  nächstes   empfängt einen  nach  dem  Sämereien /Blumen Stand    ein  Kaffee  und  Espressostand,  der   erste  Boxenstop  sozusagen 😉

Auf  der  linken  seite  nach  dem Eingang  reiht sich ein Metzger  nach  dem  anderen.  Herrliche  Fleischauslagen mit  Teilen  die man  sonst kaum mehr  wo  sieht.  Egal  ob  bestes frisches Lammfleisch,  oder  Kalbfleisch egalt  welches  Teil ,  alles  reichlich und  von bester  Qualität  da. Hier  seht  ihr   bestes  frisches  Fleisch  und nicht nur  Hackfleisch,  Bauch,   Puten Gelumpe  oder  in farbiger  Pampe  eingeschweißtes Grillfleisch  wie überall in den Supermärkten.

 

So  hat eine  Fleischtheke auszusehen,  wie  hier  die  vielen Theken in der Kleinmarkthalle es  zeiget.  Da bekommt  man  Appetit  und  Lust  auf  gutes  gesundes,  wertvolles  Fleisch:

und  eine  Wurststheke mit  ordentlicher   handwerklicher  Ware  hat  so auszusehen und nicht  wie  das Packerlregal  im Discounter  :

An  den Metzgerständen bekommt  man  auch  eine ordentliche  Wurst  für in  die  Hand, nein,  das  sind nicht  die berühmten  „Frankfurter Würstchen“  die  kennt man  fast nur  auswärts oder  aus  Dosen.  Die  Frankfurter  essen   Rindsworscht,  einen  warme   Rindsworscht und  die  beste  in Frankfurt  sind  die  von Gref  Völsings,  das ist  das Original  und auch  hier zu bekommen  für in  die Hand !

Eine  Institution  aber ist  der  Metzgereisatn  Schreiber.  Frau  Schreiber  ist jedem Frankfurter ein Begriff:  bei  ihr  gibts warme Fleischwurst mit oder ohne  Knoblauch,  Krakauer vom Ringe,  Und  stets  wird  einem angezeigt  wieviel ?  was  weniger,  was  mehr , passt  es  so?  Dann  wird  auch  nochdie  Haut  abgezogen  zum besseren  reinbeißen,  Senf  dazu gegeben,  eine halbe oder  eine  ganze  Semmel nach  Wunsch.

Die  Worscht  von Frau  Schreiber  ist Kult!

Am Ende  der  Metzgerstände  links kann man eine  weitere  Frankfurter  Spezialität genießen  :

  “ Frankfurter  Grie  Soß „

Das  Rezept  dafür  gibts  hier im Blog  :  https://heutegibts.wordpress.com/2014/09/10/gesund-gesund-gesund-frankfurter-grune-sauce/

Und  wer  typisch frankfurterisches  auf  den Tisch  will,  der  bekommt das hier in  der  Stubb oben in  der Kleinmarkthalle:

Ende  Teil  1

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Einkauf Tips, Kochgeschichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s