Bärlauch-Risotto mit Geschnetzeltem a la Pizzaiola

Bärlauchwoche auf „Heute gibts „

 

Sähmiges Bärlauch Risotto
und
Geschnetzeltes a la Pizzaiola

Ein schönes Risotto , schön al Dente den Reis gekocht und mit sahniger Crema,
das schwebte mir vor. Das schmeckt auch alleine , vielleicht mit einem Salätchen dazu. Doch dann entschließe ich mich ein Geschnetzeltes dazu zu bereiten.
Ein typisch italienisches nämlich a la Pizzaiola also mit einem würzgen Tomatensugo
den ich mit reichlich Rahm verfeinern werde.

 

Als Risotto Reis habe ich einen Italienischen Rundkornreis von bester Qualität

Dieser wird einmal in ein wenig Wasser aufgekocht, das dann abgegossen. Nun wird in etwas Butterschmalz eine Tasse Risotto Reis zugegeben ( ergibt später 3 Tassen ). 2 TL fein gehackte Zwiebeln zugegeben und alles sanft angedünstet , nur keine Farbe nehmen lassen. Dann mit ein wenig Weißwein abgelöscht, kurz einreduzieren lassen und mit ein wenig Brühe angegossen. Jetzt unbedingt dabei bleiben: denn das Risotto verzeiht nun keine Fehler, bracht unser Augen und ständiges umrühren, damit es nicht angeht. So gebe ich dann gut 30 gr Butter dazu und immer wieder einen kleinen Schuß Brühe sobald sie einreduziert ist. Dann reibe ich reichlich Parmesan hinein und lasse diesen vergehen. Ist das Risotto fast gar, kommt es erstmal auf die Seite….

Jetzt widme ich dem Geschnetzelten: normal nehme ich Kalbfleisch dazu , manchmal auch schönes Rinder Steak-Fleisch . Ich hatte heute 2 Poulardenbrüste von einer franz. Blue Label Poularde die ich in Streifen geschnitten hatte, geölt und leicht gewürzt mit einer Art Pizzagewürz .
Dazu brauche ich dann noch 1/4 Ltr Sahne und eine halbe Dose gesch.Tomaten kleingehackt. Etwas gehackte Zwiebeln und Knofi.

Geschnetzeltes a la Pizzaiola zubereiten:
Das Geschnetzelte in einer recht heißen Pfanne in ein wenig Olivenöl scharf anbraten,anschwenken, bis es leicht Farbe hat, dann herausnehmen und in der vorgewärmen Röhre warm halten.
In der Pfanne nun Zwiebel und Knofiwürfel anschwenken, dann 1/2 Dose gehackte Tomaten zugeben, mit S+P sowie etwas Oregano/ Basilikum zugeben, ein wenig anschwitzen . Nun gibst du den viertel ltr Sahne dazu und läßt es schön langsam zu einer schönen Sauce einreduzieren bevor du es entgültig abschmeckst.

Jetzt kannst du das Risotto fertig machen : nochmal erhitzen und auf entsprechende Sämigkeit bringen ( mit Brühe /Butter/ geriebenen Parmesan ). Jetzt , jetzt erst gibst du 3 El fein gehackten Bärlauch dazu und mischt ihn unter, schmeckst nochmal ab.


Nun soll es schön sämig sein dein Bärlauch Risotto
Jetzt gibst du das warm gehaltene Geschnetzelte zur Sauce dazu und schwenkst es an und
schaust daß es einen pizzaähnlichen Geschmack hat, fertig !

Nun darfst du auf den vorgewärmten Tellern geschmackvoll anrichten.

Dann sollte es so aussehen wie bei mir :


Viel Spaß beim nachkochen !

Merken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s