Heute gibts : Bärlauch Cremesuppe

 

Bärlauchwoche auf > Heute gibts <

 

Bernd s Bärlauch Cremesuppe

Nein, du mußt dich nicht scheuen so eine Cremesuppe zu machen,
Denn das ist auch für ungeübte kein Gedöhns.
Dazu sind keine zeitraubenden x Arbeitsgänge notwendig oder viel Fachwissen
und in der Küche sieht es dann auch nicht aus wie nach einer Küchenschlacht.

So einfach gehts , für 4-5 Personen

Das brauchst du .
ca 1 gutes Pfund Kartoffeln
1/2 Bund Bärlauch ( die Menge bestimmt den Geschmack )
1 Liter Milch
ggf etwas Sahne und etwas Butter zum aufmontieren
Tja mehr brauchst du nicht, hat jeder zu

Nun gehts los :
1. die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln in Salzwasser weich kochen
2. dann abgießen
3. die abgegossenen Kartoffeln mit dem Liter Milch aufgießen, erhitzen
4. Nun Kartoffeln und Milch mit dem Stabmixer fein mixen
5. 1/2 Bund Bärlauch klein schneiden und zugeben
6. erneut mit dem Stabmixer feinmixen bis die Suppe fein und cremig ist
7. Mit etwas Zugabe von Milch/ Brühe kannst du die Konsistenz bestimmen
8. Abschmecken mit etwas P+S oder veggie Brühpulver ( selbstgemachtes)
9. du kannst die Suppe vor dem Anrichten auch noch mit etwas Sahne aufschäumen

Am Ende dekorierst du mit Bärlauchblättchen ganz oder fein geschnitten


und mit etwas Bärlauchöl oder Bärlauchpesto .
Und schon kannst du es genießen, das

Bärlauch Cremesüppchen

oder so :

 

 

viel Spaß beim nachmachen!

Merken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s