Aldi und der Milchpreis ……..

 

Der  Milchpreis (-Schwindel )

Ich muß meine Wut zu Papier bringen.
Gedankenlos stellt man normalerweise seine Milchpackung in den Einkaufswagen.
Auf den Preis sieht man gar nicht mehr, denn man weiß: Milch ist billig. Auch wenn man wie jetzt fast täglich die Bilder der Bauern sieht , die Jammern.
Aber Jammern sie denn nicht schon immer ?

Ich kann mich noch an die 50ger Jahre erinnern, auch da jammerten Bauern mit 3 Kühen über den Milchpreis. Heute Haben sie keine 3 Kühe sondern 150, haben vollautomatische Melkstände, produzieren Milch wie VW Autos. Nur mit dem Absatz der unheimlichen Mengen haben sie Probleme, VW nicht.

Uns den Verbrauchern wird die Schuld gegeben weil wir „BILLIG“ kaufen, nicht nur bei der Milch. Selbst wer ein billiges Unterhemd bei Primark kauft bekommt ein schlechtes Gewissen eingeredet. Sicher : hätten die Konsumenten mehr Geld, gutes Gehalt statt Niedriglohn, könnten sie auch mehr  ausgeben für ein Unterhemd, oder für das Fleisch, die Butter, die Milch, womit wir wieder beim Thema wären .

Als ich heute an einem Aldi Laden vorbeikam, wollte ich einige Standart Sachen mitnehmen, die auch ich beim Diskounter kaufe ( Zucker, Milch Klopapier, Spülmittel und so zeugs ) und eben Milch.

Heute war ich etwas verwundert, denn Aldi bietet inzwischen verwirrend viele Milchsorten an. Neben namhaften Marken auch Eigenmarken. So steht nicht Aldi -Milch drauf sondern Aldis Eigenmarke nennt sich Milfina. 2 verschieden habe ichmir mal mitgenommen:

Und zuhause angekommen, habe ich mir mal die Mühe gemacht, mich vor den PC gesetzt und recheriert, wie das so ist mit der Milch , der Aldi Milch ist.

Aber es gibt keine Molkerei Milfina. Aldi läßt viele Molkereien für sich Milch abfüllen ( und verhandelt knallharte Preise ) die Molkerei muß sich verpflichten die Milch in entsprechende Milfina Packungen abzufüllen.
http://www.ksta.de/ratgeber/woher-kommt-die-milch–vom-euter-in-die-flasche-1136328

Auf meiner Packung stand :
Hohenloher Molkerei Schwäbisch Hall und die Listennummer : DE BW 010 EG

und unter Wer zu Wem
http://www.wer-zu-wem.de/handelsmarken/milchnummer.html
kannst du dann herausfinden wo denn die Milch überhaupt herkommt.

Aber sie muß nicht aus Schwäbisch Hall kommen, denn dort wurde sie nur abgefüllt.       Die Milch in der Packung muß nicht aus Schwäbisch Hall, nicht aus Baden Würtemberg kommen. Sie kann genauso gut von einer Molkerei in Mecklenburg Vorpommern in Schwäbisch Hall angeliefert worden sein . Und woher sie die Mecklenburger hatten, weiß man dann auch wieder nicht…..

**************

Die zweite Milch Packung von ALDI die ich mir mitgenommen habe sollte meine besondere Aufmerksamkeit bekommen. Denn darauf wird hochtrabend geschrieben :

„Meine  bayrische Bauernmilch „

Ansonsten alles wie bei der Aldi Standart Milfina Milch:
Frische Vollmilch
Pasteurisiert
homogenisiert
länger haltbar
nur , statt 3,5 % Fett hier 3,8 % Fett

Abgefüllt wird die Aldi „ meine bayerische BAUERN MILCH „
von DE BY 77723 EG


dahinter verbirgt sich die Molkerei Gropper in Bissingen, die wieder namentlich eine Anzahl von regionalen Bauern nennt die diese Milch liefern:
http://www.wer-zu-wem.de/firma/Gropper.html

Nun,                                                                                                                                                      wer meint Aldi hätte jetzt sein Herz für die Milchbauern geöffnet, der täuscht sich.         Aldi verlangt für diese Bauern Milch 10 Cent mehr  !
Und was bekommt der Bauer von den 10 Cent mehr ?

Gerade mal 2 Cent  von 10

Das nenne ich mal Verarsche hoch drei:10 kassieren und 2 an die Bauern weitergeben.
Was,                                                                                                                                                       das glaubst du nicht, dann siehe hier :
http://www.sueddeutsche.de/bayern/bissingen-streit-um-aldis-bauernmilch-1.2516867

Da kann einem am frühen Morgen schon mal das Kotzen kommen, wie wir Verbraucher verarscht werden und uns eigentlich gar nicht dagegen wehren können.
Zum recherchieren, die Zulassungsnummern für alles mögliche findest du hier:
http://apps2.bvl.bund.de/bltu/app/process/bvl-btl_p_veroeffentlichung?execution=e1s2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einkauf Tips abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s