Heute gibts einen Nusstriezel

Nusstriezel

Gerade Männer lieben Striezel, wie ich immer wieder feststellen kann.
Er ist nicht so süß, nicht so schwer, sondern ein leichtes Gebäck .
Zwei drei Scheiben hat „ Mann“ dann schnell verdrückt.

Er passt sowohl zu einem Tee beim Frühstück oder am Nachmittag zum Kaffee.
Oder wie heute zu einem verregneten Sonntag.

Und so mache ich ihn :

Für den Teig:

500 gr Mehl
200gr Zucker
90 gr Butter
90 gr Zucker
200 ml warme Milch (in dem die Hefe aufgelöst wird)
1 Würfel Hefe
1 Ei
1 gute Prise Salz

Alles gut vermengen und zu einem glatten Teig ausarbeiten.
Diesen dann mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 45-60 min
gehen lassen.

In der Zwischenzeit wird nun die Nuss – Fülle zubereitet,
dazu braucht es :

200 gr Haselnuß gemahlen
50 gr Haselnuß gehackt
100 gr Vollmilchschokolade gerieben und geschmolzen
3 el Kakaopulver
50 gr Semmelbrösel
50 gr Zucker
200 ml Sahne
2 TL Zimt (nach Wunsch )
und auch hier alles zu einer glatten sämigen Nussmasse durcharbeiten

 


1. Nach einer Stunde den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen.
2. darauf die Nußmasse geben


3. Die Masse gleichmäßig mit der Palette aufziehen
4. Nun den Teig von der langen Seite her aufrollen
5. Alles schön in Form bringen, besonders an den Enden gut verschließen

6. Die Teigrolle nun auf das Backblech mit Backpapier bringen
So legen daß die schöne Seite nach oben zeigt.
7. Nun von der Mitte her zum Ende glatt durchschneiden


8. Dies beiden Teile nun ineinander verflechten
9. Dann von der anderen Seite ebenso durchschneiden und gleich verfahren
10. Nun hast du deinen Nußstriezel backfertig vor dir liegen.
In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 gr ca 45 min ausbacken

Dann sollte er so aussehen:

 

Viel Spass beim Nachbacken !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Heute gibts einen Nusstriezel

  1. Ursula Welker schreibt:

    Dachte zuerst es wäre Hardy’s Rezept. Sieht immer gut aus und schmeckt…..mmh.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s