Holundergelee selbermachen

Ich hab mich dieses Jahr das erste mal daran gemacht Holunder zu sammeln.

Und da ich gute Fundstellen hatte, wurde es ein schöner Berg voll, den ich da nun hatte.
Und was machen damit?
Also habe ich mich umgehört und mir da und da Tips und Ratschläge geholt.
Dann habe ich mir vorgenommen das daraus zu machen: Holundersirup, Holunderessig, Holunderblütentee  und  Holunderblütengelee

Hier nun der Holundergelee:

 

Holunderblütengellee

Für 1 Liter :
1 Liter Apfelsaft
ca 30  Holunderblütendolden
1 Zitrone in Scheiben geschnitten
1 kg Gelierzucker (1:1)

a. Holunderblütendolden vorsichtig ausschütteln.
Die etwa 25-30 Dolden die Blüten ( oder mit einer Schwere von den Stielen schneiden) zusammen mit einem Liter Apfelsaft in einen Topf geben, vermischen und 24 Stunden gut durchziehen lassen.

b. andertags dann alles durch einen Seiher lassen und 1:1 mit Gelierzucker aufkochen. Bitte einenn größeren Topf nehmen, denn das geht ziemlich hoch beim kochen ( also großen Topf nehmen) Nun unter steigen rühren aufkochen . Sprudelt es gut, dann beginnt die Kochzeit 4 Minuten müssen es sein !

(Nachträglicher Hinweis : damit das  gelieren auch  sicher gelingt empfehle ich  die Zugabe von etwas  Gelierfix  von Dr  Oetker/Ruf )
Nun die bereitstehenden und gut ausgekochten Einmachgläser füllen. Am besten eine Tasse verwenden und durch ein Sieb die Gläser füllen.

c Wenn du dir dieMühe machen möchtest kannst du auch die Blüten von einigen Dolden pro Glas abnehmen und in die Gläsergeben ehe du sie befüllst.
Das gibt nachher ein hübsches Bild vom Gelee

d. Nun die Gläser fest verschließen.
Bei Weck-Gläsern diese vorher mit Einmachgummis versehen und sodann mit Klammern verschließen.
Schraubverschlussgläser stellst du einige Minuten auf den Deckel stellen,
dann umdrehen und abkühlen lassen.

Und dann sollte es so aussehen:

 

Viel Spaß  beim nachmmachen !

Hinweis :

Sollte  dein Gellee (kommt immer mal  vor )  nicht  so fest werden  wie gewünscht ,  dann  läßt  sich das noch korrigieren. Erneut aufkochen und etwas  Pektin  von Dr  Oetker zugeben. ODER : Nochmals  mit zusätzlicher  Zugabe von Gelierzucker aufkochen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Holundergelee selbermachen

  1. anja zimtschnegge schreibt:

    Abgesehen davon ,dass die Zubereitung jeder Holunderköstlichkeit wunderbaren Duft und schöne Bilder mit sich bringt, schmeckt dieses wirklich hübsche Holunderblütengelee bestimmt sehr fein. Schöne Idee ! Grüsse von Anja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s