Bernd`s : Tarte mit schwarzer Johannisbeersahne

Es war mal wieder an der Zeit…

der erste herrliche Frühsommertag im Jahr da musste eine hübsche Tarte auf den Tisch.

Und zwar eine

Tarte mit schwarzer Johannisbeersahne

Und wie immer der von mir bekannte 1-2 3- Mürbteig .

100 gr Zucker
200 gr Butter
300 gr Mehl
ich gebe gerne noch ein Ei dazu…
Den Teig 30 min im Kühlschrank ruhen lassen ,
dann zwischen 2 Backpapieren (über und unter dem Teig !) ausrollen
und sodann eine Tarteform auslegen
jetzt blind backen, also ohne Inhalt ( dafür Erbsen, , Bohnen oder Ziersteine wie ich verwenden)
180-200 gr ca 20min ( 15 min bedeckt , 5 min ohne Bedeckung für etwas Farbe)

 

Ein gut bebildertes Extra für Tarte Teig habe ich hier :
https://heutegibts.wordpress.com/2015/06/26/ganz-einfach-so-backt-man-einen-tarte-boden/

Nun braucht es noch:

1,5 – 2 Tassen mit schwarzen Johannisbeeren, ich hatte gefrostete
etwas Beeren für die Deko
1 Glas schw. Johannisbeersaft
1/2 Tasse Zucker
2 Becher Sahne
2 Btl Vanillezucker
2 Btl Sahnesteif
6 Blatt Gelantine

Die Johannisbeersahne ist recht flott zu machen , während der Tarteboden zum auskühlen ist, am besten draussen und/oder ggf im Kuehlschrank.

und das geht so :

1. die 6 Gelantineblaetter in kaltem Wasser einweichen
2. die 2 Becher Sahne im Becher aufschlagen, denVanillezucker und dann das Sahnesteif
zugeben.
3. die gefrosteten Johannisbeeren mit der halben Tasse Zucker mit dem Stabmixer aufmixen
4. dann den Johannisbeersaft erwärmen ( nicht kochen) und die aufgeweichten
Gelantineblaetter darin auflösen.
5. nun diese Saft-Gelantinemischung zu den aufgemixten Johannisbeeren zugeben ,
nochmal kurz aufmixen
6. zuguterletzt wird diese Johannisbeermischung nun zur aufgeschlagenen Sahne zugegeben
und kurz mit dem Schneebesen untergemischt, fertig ist die Johannisbeersahne
( Übrigens auch ein tolles Dessert )

 

Nun darf die Masse auf den ausgekühlten Tarteboden aufgebracht und glattgezogen werden. Erneut inden Kuehlschrank und abkuehlen lassen.
Dann muss die Tarte nur noch ein wenig dekoriert werden und fertig ist eine wunderbar erfrischende

Tarte mit schwarzer Johannisbeersahne


Viel Spass beim nachmachen !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s