Landpartie ….Teil 2

.


Landpartie .

Teil  2

dieser Tage  war ich  unterwegs , schön gemächlich  mit meinem Motorroller  bei „frühsommerlichen „  20 Grad, und  das  im November .
Es gibt  keine  Klimaveränderung ?
Wer  das  noch bestreitet,  oder abwiegelt,  der hat keine Ahnung.

Aber  nicht  nur  das Klima  hat sich verändert .
Als  ich so  die Landstraße  entlangfuhr  sah ich immer  wieder am Straßenrand  die riesigen aufgeschütteten Mieten  von Zuckerrüben,  denn  Frankenn ist ein  bedeutendes Zuckerrübenanbaugebiet mit  2  großen Zuckerfabriken in Ochsenfurt und in Zeil  am Main.

Also bin ich   Jahrzehnte  den Anblick  gewohnt und gerade  im Herbst  die  Bauern mit ihren Traktoren mit  dem Zuckerrübenanhänger  hinten dran.  Sehr  oft  die Straßen fürchterlich verschmutzend,  so  daß man gar nicht umhin kam  mit  Wut im Bauch sofort  eine Autowäsche zu machen. Und  diese  alten Traktoren  wüst  schnaubend und dunkel  rußend
hielten sie langsam  dahin tuckernd  den Verkehr auf  , verleiteten  einen zu manchem Wutausbruch  wenn sie gedankenlos nicht mal  weit  rechts entlangfuhren, sondern  eher  straßenmittig.   Dann diese  windschiefen Hänger… oft hatte  man Angst  daß  diese  uralten Rostlauben  das Gewicht tragen und nicht mitten auf der Fahrt  vor einem zusammenbrechen…

Alles  vorbei,   alles vorbei !

Fährt man wie ich übers Land  sieht man riesige Traktoren, regelrechte Monster. Sie  brausen über  die  Straße  , daß man nicht aus  dem staunen kommt. Riesige Monster ,und in der Kabine sieht man schmächtige  junge Bürscherln  denen  es ein Vergnügen  ist diese  überdimensionalen Monster  per Joy-Stick  zu steuern, zu bewegen.

Da ist nix mehr  mit dem alten Opa  der sich  mit  warmer Decke  auf den Traktor  setzt und losgeschickt  wird.  Diese  Traktoren und Geräte  heute  brauchen zur  Bedienung  die Jungs  aus  der  Spiele-Generation die  per  Stick das  Gerät  bewegen ,  1000 Knöpfe  bedienen können , den Bordcomputer im Auge haben und 2,  3  Bildschirme  beobachten. Daneben  läuft  volle Kanne  Heavy Metall  und zugleich haben sie ihr  Umfeld  im Auge …

Das konnte  ich nämlich  live erleben ,als  ich   vom weiten schon ein riesiges  Monster
auf  einem Acker neben der  Straße  erblickte.  Eingerahmt  von  5, 6  riesigen neuen  Sattelschleppern.

Was  wollen die  denn da ?  Was  ist denn da  los ?

Und  beim näherkommen sah ich am Straßenrand  eine  riesige  Miete  von angehäuften Zuckerrüben,  im Hintergrund  ein gelbes Monster.  Am Straßenrand und in einem Feldweg
5  riesige nagelneue gelbe Sattelschlepper

Ich hielt  an , um mir  das näher anzusehen.
Das  Monster  war  ein Ladegerät  das  die aufgehäuften  Zuckerrübenreihe  mit  2  Armen  umfasst,
in der Mitte  des  Gerätes ein Transportband, das  die  mit den Armen von außen nach innen transportierten Rüben  aufnimmt , hochtransportiert  auf  einen riesigen Arm, einen Ausleger  mit Transportband,  der  dann  die Rüben in den am Straßenrand postierten  Sattelschlepper läd.

Ein Monstergerät,  das  dennoch  fasziniert und einen nurmehr  staunen läßt,
das auch die   Bäuerin fasziniert,  die  fleißig jede  Ladung  notiert die abgefahren wird.
Beide  tauschen wir uns noch über frühere  Rübenernten und Transporte  aus.
Heute wird  dies  bereits  von der Zuckerfabrik  organisiert und gemacht.
Das  Ladegerät  gehört  der Zuckerfabrik.
Ebenso  wie das  Heer  von riesigen Mulden- Sattelschleppern .

Vorbei  die Zeit  gemächlich dahintuckernder Traktoren….
Binnen weniger  Jahre wurde die ehemals kleinbäuerlich geprägte  Fränkische Landwirtschaft total industrialisiert  .

Ein  einziger  Bauer  bestellt  heute  die Felder  von 2  Dörfern,
auch unsere  Dörfer  werden  damit sterben ..

denke ich mir  bei der Weiterfahrt !

Landpartie  Teil  1: https://heutegibts.wordpress.com/2015/11/07/kesselfleischessen-beim-bauer-in-oberpleichfeld/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Landpartie ….Teil 2

  1. Pecoraro-Schneider schreibt:

    Hoffentlich nicht….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s