Mal so – Mal so : Pide und Calcone

.

Pide  und  Calcone.

zwei  die  sehr miteinander  verwandt sind,  auch wenn das  eine den Türken, das  andere  den Italienern zugesprochen wird.
Beides  aus Hefeteig  hergestellt, das  eine eher als Schiffchen , daß nichts ausläuft,
das andere ein zur Hälfte eingeschlagener runder Teig, der das innere  unter Verschluß  hält.

Ich hatte etwas Hefeteig  übrig   ,
dann hatte  ich wunderbaren  bunten Mangold
und den wollte ich  als  Füllung für  türkisches Pide,  eine Art gefüllter  Fladen.

Die Füllung :
Bunter Mangold,
Zwiebel
Stangen-Sellerie
rote Tomate
gelbe Tomate
Knoblauch
S+P, Zweiglein von Thymian und Oregano
Also wurde der Mangold  erst mal gewaschen , das Blattwerk von den Stielen entfernt und fein geschnitten, gleiches  auch mit  den anderen Gemüsezutaten.

Das Gemüse   wird  dann  leicht und  sanft in etwas Butterschmalz gedünstet,   ehe  es  in den  Pita Fladen  und der Calzone verwendet  werden kann ,  da  das  Gemüse sonst im Ofen nicht gar würde, denn der Fladen ist zu schnell  fertig.

Also wird   angedünstet  bis es so  ist:

(Das  Teigrezept findest du unten bei Calcone) oder hier https://heutegibts.wordpress.com/2014/10/22/bernds-bester-pizzateig
Dann  den Teig oval ausrollen,  füllen ,  die Enden einschlagen  und ab gehts in den Ofen bei 200  gr  unten:

Nun  noch eine Calzone mit  der gleichen  Füllung:

die dann mit in den Ofen darf  für  ca  gute 15 -20  min

Das  Ergebnis  sah dann so aus :

die Calzone :

Viel Spaß beim nachmachen !

siehe auch hier : Calzone
https://heutegibts.wordpress.com/2015/03/16/erst-eine-pizza-calzone-und-dann/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s