Insalata con Salsiccia, bon Apetito

.
Insalata con Salsiccia, bon Apetito

Immer wieder wünschen sich Gäste und Freunde von mir Salate ,
Salate nach italienischer und südlicher Art.
Durch viele italienische Freunde habe ich ein Händchen dafür bekommen.

Heute mit SALSICCIA , kleine pikante Würstchen nach italienischer Art.

Immer  wieder  hat mich  die Leichtigkeit beeindruckt,  wenn ich bei Italienern zu Besuch war,
wenn die Nonna, oder  die  Mama in der Küche  stand  und   hat ganz spielerisch und leicht aus  den  verschiedensten  Zutaten  einen Salat  gezaubert,
der  nicht nur ganz anders  aussah,    wie das,  was  unser   deutsches  Auge  so gewohnt  war.
Nein auch auch keine „Salatsauce“  später  etwas  feiner als  Dressing umschrieben , wurde  gemacht,
nein die Kräuter,   die Zutaten  sollten hervorschmecken  und  auf dem Tisch stand nur Salz und Pfeffer.
Dafür  aber  hervorragendes Olivenöl und  bester Essig, oder  Balsam, Balsamico.
Und ein wenig   frische Kräuter  aus  Kräutertöpfchen.

Und  plötzlich schmeckte  man den Eigengeschmack,  hatte  ein ganz  anderes Geschackserlebnis  , wie  das,  was  man hierzulande  so kannte  :
in Essig eingelegten Blumenkohl, Sellerie,  Bohnen, Karotten.
Darüber  einige  Blättchen  Kopfsalat,  das  wars  dann…

Kein Wunder,  daß  man wie ich,   diese  andere  Art  von Salat  gerne  annahm  und auch zu Hause  umsetzte.
Und  schnell   war ich in der Großfamilie mit  5  Schwestern  für  den Salat  zuständig :

„Salat macht  der Bernd! „  hieß  es  wie  selbstverständlich.

Das ist irgendwie  geblieben. Und  wenn ich mal  frage  was sollen wir denn Kochen  , dann heißt  es  ganz  schnell:  ach,  mach doch  einen Salat,  Bernd.

Und  heute  war es  wieder  so weit.

Ich kam  an  original italienische  Salsiccia heran  ,  das  sind so eine Art  Bratwürstchen aus  Italien,  die es  sowohl im Darm als auch ohne  gibt .
Die  sehr pikant sind,  aber  auch  sehr  scharf sein können,  wie die sizilianischen  Salsiccia,
die  dann mit  Pepperoncini  gewürzt sind und dadurch  eine rötliche  Farbe haben .

Und  mit diesen Salsiccias  , reichlich  Salat  und  vor allem vielen Kräutern  habe ich  heute diesen  Salat zubereitet:

Zur  Verwendung  kamen :

Italienische  Salsiccia,
4 erlei  Blattsalate,  Tomate,  Paprika gegrillt, Artischokenböden,
4  erlei  Basilikum,  Koriander, Petersiliengrün, Estragon  Pfefferkraut,  Origano, Zwiebel,Knoblauchgrün usw. allerbestes Olivenöl und Balsamico, grobes Meersalz  ( Salz des Papstes)  gemörserter  Kubebenpfeffer

Guten Appetit  !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s