Salzburger Nockerln nach Manu

Die  besten Salzburger  Nockerln  ever:

Manuelas   Salzburger  Nockerln,

 

 

Man  nehme:

5 Eiweiß
3 Eigelb
3 EL Staubzucker
1 Vanillezucker
1 Tl Spitze Backpulver
Eiweiß und Zucker aufschlagen, dann Eigelbe unterheben, in eine Gratinierschüßel geben und bei 170 gr ca 20 min ausbacken , dann mit Staubzucker bestäuben.

Wer  ganz eigen ist,  besteht darauf  den Nockerl  3-bergig  in der Form zu backen,  nur  dann wäre  es  ein „Salzburger“…..

 

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Salzburger Nockerln nach Manu

  1. anja zimtschnegge schreibt:

    Köstlich !!! Die gibts auch mit einer Schicht Preisselbeermarmelade drunter. Auch seeehr lecker… Gruß ,Anja

    Gefällt mir

  2. ingahahnel schreibt:

    Nun war ich vor 3 Wochen in Österreich aber Salzburger Nockerln gab es da leider nirgends. Dieses Rezept klingt einfach Himmlisch und so werde ich mich die Tage daran versuchen! Die Idee mit der Preiselbeermarmelade werde ich auch aufgreifen. Danke euch!

    Gefällt mir

  3. Pingback: Salzburger Nockerln | Inga`s neue Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s