Entenbrust, Entenbrust, nichts als Entenbrust

Die pure Lust am Leben… oder die pure Lust am Fleisch….

Der kürzeste Post auf „Heute gibts“,
denn manchmal möchte man etwas nur genießen,
denn manchmal braucht es keine Beilagen , (der Blick in den Spiegel bestätigt es…)
denn manchmal will man den puren Geschmack
die pure Lust auf Fleisch.

Die Entenbrust , von meinen Geflügelbauern, aus erst kürzlich erstandenen Enten sollte mein Abendessen werden. Ich war noch voll gegessen vom ganzen Tag.
Nein und so war mir die Entenbrust „ nicht zu schade“ pur gegessen zu werden.

Schön rosè braten ,
etwas sehr guten Pfeffer aus einer sehr guten Mühle dazu
etwas sehr gutes Salz, „das süße Salz von Cervia“ oder Salz des Papstes
etwas Gewürzkresse,
wachsweiche Butter, da die Brust ungewöhnlich wenig Fett hatte
Bitte :

Buon Appetito!

Betr. Das süße Salz von Cervia :


http://www.salinadicervia.it/main/index.php?id_pag=48
http://meerblog.de/fisch-und-salz-aus-cervia-und-piadina-aus-milano-marittima/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blitzgerichte - Blitz schnell gemacht, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s