Bernds bester Pizzateig

.

Bernds bester Pizzateig

Warum?

Ich habe viele PIZZA  TEIGE  in meiner Sammlung.

Aber dieser ist einfach und genial. 

Denn ich mag weder Teige mit  sehr viel Hefe, noch mag  ich  dicke hohe Teige.
Denn ich möchte schließlich keinen Kuchen, sondern eine Pizza essen, und die mag ich flach und knusprig.

Denn haargenau  den gleichen Teig nur  eben mit Dinkel-Vollkornmehl  habe ich heute auch ausprobiert .

Pizza Teig

3oo gr  Weizenmehl     oder
3oo gr   Pizzateig-Mehl   (besteht aus  2/3  550ger Mehl und 1/3 Dunst)
180 ml Wasser lauwarm
1,5 gr Hefe
1 gute Prise Salz
1 guten EL Oliven Öl

Das Mehl, Salz, Hefe  mit dem lauwarmen  Wasser  verkneten,
dann  das Öl dazu,  weiterkneten ca 8-10 min insgesamt
Den fertigen Teig  in eine geölte Schüßel geben, Folie oder Deckel drauf,
1 Stunde  bei Raumtemperatur ruhen lassen
dann für gut 12 Std in den Kühlschrank. (geht auch länger)

Anderntags aus dem Kühlschrank nehmen und:

gut Tennisball große Teigstücke formen etwas rund kneten,
1 Stunde lang Raumtemperatur annehmen lassen,
dann flach  drücken und ausrollen evtl. mit der Gabel einstechen.
Ofen auf 250 Grad oder mehr vorheizen und die  Pizza  schieben.

Und dann sieht es so aus wie bei dieser recht  pikannten Version:

Achtung: dieser vorzügliche Pizzateig wird am besten am Tag zuvor gemacht!
Er hält sich abgedeckt mehrere Tage im Kühlschrank.
Durch die lange Reifezeit benötigt dieser Pizzateig recht wenig Hefe,
bekommt aber viel mehr Geschmack und ist zudem  bekömmlicher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s