Ein Brot das jeder backen kann.

.

Ein Brot das jeder backen kann.
Ein Brot ohne viel Gedöhns
und in 2 einhalb Stunden fertig.
Ich wollte mal ein Rezept bei dem auch die normale Hausfrau ein Brot
ohne große Vorkenntnisse backen kann , denn das wurde ich immer mal gefragt.
Und auch die Vorarbeiten und  Zutaten sich im Rahmen halten,
denn das schreckt immer viele ab.


So gehts :  Bernds Roggenmischbrot

275 gr Roggenmehl 1050 (980 Ö)
275 gr Weizenmehl  405  (480 Ö)
1/2 Würfel Hefe oder ein pkt Trockenhefe
1El Salz
1 TL Zucker oder Honig
1 Btl Flüssiger Sauerteig 50-75 gr (gibst im Packerl)
375 ml  schön lauwarmes Wasser
wer mag Kümmel o. Fenchel o. Koriander o. alles zusammen je ein TL

1.alles gut vermengen,  5 min mit dem Haken oder per Hand, dann zu einer Kugel formen
2. 20-25 min an warmen Ort abgedeckt gehen lassen
3. den Teig dehnen, und dann wieder nach innen einschlagen  zu einer Kugel
4. die Teigkugel entweder in einen gefetteten  Kasten geben
oder
5. In eine mit einem  mehliertem Tuch ausgelegte  Schüßel geben,
dann 45-60 min  aufgehen lassen

Nach dem gehen vorsichtig  auf ein Blech mit  Backpapier  stürzen und
in den auf 250 gr aufgeheizten Ofen  geben.
geschwind noch eine Tasse Wasser auf  den Ofenboden  schütten ( zum Dämpfen, Schwaden ) und so schnell wie möglich Ofen wieder zu;
nach 20 min auf 220 herunter und insgesamt  etwa 50-60 min backen.


Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Backstube, Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s