So macht man Semmelklöße

.
Zur Schwammerlzeit,
zur Pfifferlingzeit,

oder ob ihr Röhrl sagt, oder Reherl, oder Eierschwammerl sagt.
Egal ob Ihr euch Steinpilze macht, Birkenpilze , eine Fette Henne oder Mischpilze.
Ob alleine, ob in einer Rahmsauce, einer Cremesauce.
Ob ihr einen Schweins,- einen Kalbsbraten,  ein Steak, ein Schnitzel oder ein Geschnetzeltes dazu bereitet, eines passt immer dazu:

Semmelknödel *

Daher hier  ganz schnell erklärt,  und step by step mit Bildern ,
wie man gelingsichere  bayrische Semmelknödel zu bereitet.

Das brauchst du:
10  dünn aufgeschnittene Semmeln, Weck , Brötchen, oder wie immer du sagst
100 gr Speckwürfel /geräuchert
1 Zwiebel  fein gewürfelt
reichlich Petersilie und/oder Schnittlauch fein gehackt
3 Eier
ca 1/4 Ltr Milch, heiß
S+P  wer mag etwas Muskatnuß


Nun die Zutaten alle in eine Schüssel, zuletzt die heiße Milch und alles gut durchmischen, ggf nachschmecken.

Die Knödelmasse einige Minuten rasten lassen, dann einen Probekloß abdrehen und kochen
MERKE  : bei allen Knödeln, Klößen immer einen Probekloß! Immer !

Der Knödel hält!
Jetzt die restliche  Masse abdrehen.
Gleich groß werden sie und schnell gehts auch noch :
Mit einer Schöpfkelle die Knödel portionieren, so sind sie gleich groß und lassen sich zudem schön abdrehen mit feuchten Händen.

Und fertig sind sie allerbeste Semmelknödel.

Guten Appetit beim nachmachen!

*Andernorts werden  Semmelknödel mit geräucherten Speckwürfel darin wie oben bei mir auch Speckknödel genannt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s