Gebratene Nudeln Asia Style

.
Schon länger hatte ich mir nichts mehr asiatisches zubereitet.
Nein kein bestimmtes Original Gericht. Davon gibt es auch nicht sehr viele dort.

Alles ist viel eher  improvisiert und richtet sich eher nach den vorhandenen Zutaten. Und die bestimmen dann,  wie und aus was das Gericht zubereitet wird.

Eigentlich ist das gut bei uns in den  Chinesischen , Thai oder anderen asiatischen Lokalen zu sehen.

Hier bei uns haben die Asiaten ihre Küche  strukturiert und das kannst du auf jeder Speisekarte sofort sehen.

Meist ist es so, daß es eigentlich nur  6-8  Gerichte gibt.
Süß-sauer
Süß- sauer scharf
Curry rot
Curry grün
mit Gemüse
Scharf
Sehr scharf

das gibt es dann mit
Huhn (Chicken)
Schweinefleisch
Ente
Rindfleisch
Fisch
Shrimps
das wären dann 7x 6  sind 35  Gerichte

Diese gibt es dann wieder mit :
Reis
Nudeln
Glasnudeln

Dann noch einige spezielle Currys, einige Entengerichte, und vielleicht noch
irgendwelche Teigtaschen, also nicht nur  die überall erhältlichen „FLÜLINGSLOLLEN“

So einfach sind die Speisekarten der meisten Asiaten hier gebastelt, zugeschnitten auf den deutschen Geschmack, ähnlich wie bei den Italienern oder Griechen. Das was  hier als Pizza verkauft wird, damit würde man in  Italien pleite gehen. Ebenso als Grieche.

Auch hier wie in allen Großstädten sind inzwischen Asia – Fast Food Läden in den Fußgängerzonen, wo einem vor den Augen irgendwelche Nudelkombinationen nach dem oben geschilderten Muster angeboten werden , to go natürlich. Ich frage mich wie man im stehen oder laufen seine gebratenen Nudeln  mit Gemüse essen soll. Aber es sind immer großen Ansammlungen und Schlangen vor diesen Läden , die offensichtlich Döner Buden verdrängen. Ähnlich auch diese SB WOK-Läden in denen  man wieder  nach dem obigen Schema sein Gericht im Wok während man zusieht zubereitet bekommt.

Das brauche ich nicht,  das mache ich mir hin und wieder selbst. Und heute war wieder so ein Tag. Und  Zeit meine  Kräuter mal  wieder in einem Asiagericht unterzubringen.

Also habe ich Thainudeln abgekockt, mit etwas Colorante,  wie es auch für  Paella verwendet wird, das macht sie so schön leuchtend gelb , auch mein Auge ißt mit. Und gefrorene Thaigemüsemischung habe ich immer im TK,
Fleisch habe  ich auch  in feinste Scheibchen zwecks schneller Garung geschnitten. Dann Frühlingszwiebeln, etwas Paprika, Chilis, Ingwer, Knoblauch.   Schnibbeln , schnibbeln ist stets Pflicht und die meiste Arbeit beim asiatischen kochen. Dann Kräuter holen im Garten:
Ich habe genug davon :

Koriander

5 erlei Basilikum von 7 die ich anbaue

und Rau Ram .

Und nachdem die Nudeln abgekocht waren durfte zuerst das Fleisch an- geschwenkt werden , beiseite stellen.
Dann das Gemüse anschwenken, beiseite stellen-
dann die Nudeln anschwenken, Fleisch dazu, das Asiagemüse dazu , dann  die Kräuter, die Gewürze,  nur leicht salzen und etwas  Chillie Garlik paste dazu, fertig alles andere machen die Kräuter.

Und die ganze Farbenpracht anrichten.
Etwas Soyasauce dazu oder Fischsauce oder etwas cremigere Mushroomsauce.  Ich habe einen ganzen Schrank voll davon und kann also immer etwas variieren.

Und bei mir hat das so ausgesehen :

Guten Appetit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gebratene Nudeln Asia Style

  1. Herzensköchin schreibt:

    Hhm sieht toll aus zum sofort Verspeisen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s