„Einkaufsreise für Feinschmecker „ nach Frankfurt ( Teil 2 )

.

Einkaufsreise für Feinschmecker. ( Teil 2)

Nachdem wir nun eine Parkmöglichkeit für unsere Einkäufe gefunden hatten, unseren ersten Kaffee hinter uns hatten, konnten wir unbeschwert zur Erkundung der Halle schreiten.
Und es war gar nicht weit, jetzt war sie dran, die Frankfurter Rindsworscht, denn wir sahen schon immer wieder  Leute mit ner Worscht in der Hand. Und schon waren wir in der Metzgerstraße, dehalb so genannt,  weil dort ein Metzger nachdem anderen ist. Und dazwischen gibt es die verschiedensten
Rindwurst Stände und an den Wänden entlang spartanische Ablagebretter an der Wand an denen  man seine  Wursttellerchen abstellen konnte. Und erstaunt war ich wie viele Asiaten sich dort eine  Rindwurst schmecken ließen.

Also verschaffte ich mir eine Orientierung und dann wurde verkostet, insgesamt drei verschiedene von jeweils einem anderen Metzger.
Mit Rindwurst kenne ich mich ein wenig aus, denn als ich seinerzeit u.a. Metzger lernte war mein Meister viele Jahre zuvor in Frankfurt tätig und ein versierter Rindswurstmacher. Nie mehr bekam ich später eine ähnlich gute  Rindswurst in meiner Heimatstadt . Noch heute hab ich das Rezept und die Arbeitsschritte von  damals im Kopf. Also konnte es losgehen, Kohldampf hatte ich genug.

Eine nach der anderen, natürlich nur mit Brötchen wurde verkostet.

Zuguterletzt kam die Rindswurst von Gref & Völkings  die Nachricht am Stand eindeutig:

Und das Urteil fällt ganz klar aus:  die G & V  Rindswurst war die Beste,
sowohl von der Farbe her dem Biss , dem Mundgefühl, sie war sehr schön heiß.  Das Brät, die Fülle von der richtigen Konsitemz. Gut saftig aber dennoch ohne zu triefen, weder von Wasser, noch von Fett. Geschmacklich rund und würzig abgeschmeckt, fest im Schnitt .

Ach schmeckte mir mal wieder diese  Frankfurter Rindswurst gut!

Dann ging es weiter entlang, vorbei am Nachbarstand einer Bäckerei mit   einem schönen Brot und Gebäckangebot

Ganz beeindruckt war ich vom unwahrscheinlichen Glanz der Rosinenbrote etc. aber auch von „ausgehobenenen „ Brot.

Nun ging es Stand für Stand weiter insbesondere kann  man sich immer über die wunderschön aufgemachten Gemüse -Stände staunen:

und hier eine Kartoffel und Zwiebelauswahl :

dazwischen immer wieder auch eingelegte Oliven,  Tomaten etc in einer unglaublichen Auswahl :

Aber auch immner mehr Nudel und Pasta Produkte sind zu sehen.
die immer wieder einen faszinierenend Anblick ermöglichen:

Dann bin ich auf der Suche nach Tauben frischen Tauben.
Früher bekam ich diese von einem Taubenzüchter, da dieser  ausschließlich für Ausstellungen gezüchtet  hatte und alles was er nicht verwenden konnte, wurde zum kochen veräusert und zwar in bester Qualität.

Gleich daneben wieder eine Auslage mit feinsten getrockneten  italienischen und spanischen Schinken  und jeder Menge luftgetrockneter Salamiauswahl:

und auf dem Weg zu einem Kaffeeaschschank erschrak ich dann doch
ganz schön. Ich sah den Alptraum eines Schnitzel für einen Koch vor Augen geführt. Panniertes Schnitzel mit  einer Pampesauce obendrauf,

Jetzt aber eine Tasse Kaffee zum einen auf den Schnitzel Schock, aber auch um die Eindrücke etwas zu verdauen…

das nun war der 2. Teil der:
„Einkaufsreise für Feinschmecker „                                                                                    und morgen geht es weiter  mit dem 3. Teil

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einkauf Tips abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Einkaufsreise für Feinschmecker „ nach Frankfurt ( Teil 2 )

  1. Birgit schreibt:

    Für hier unfassbar diese Köstlichkeiten! Nicht mal in unserer Hauptstadt findet man so ein Angaebot. Aber man kann eben nicht alles haben. Mir macht es schon mal Spaß es zu sehen.
    LG Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s