Tarte de poires – Tarte von der Birne

.
Daß mein Lieblingskuchen die Tarte  in allen Variationen  ist, das muß ich den Stammlesern von  „Heute gibts“  nicht mehr sagen. Ich liebe diese Obstkuchen
ohne viel tam-tam  aber  sooo viel Frucht. Auch die meist trockenen Mürbteigböden mag ich gerne.

Vor kurzem fiel mir eine wunderbar gemachte Tarte ins Auge.
Die mußte ich mir näher ansehen und landete auf dem Blog von:

Ein lächeln …  ins Gesicht gezaubert

Dort fand ich eine Birnentarte mit einem Brownie- Boden , also Mürbteig mit Kakao zubereitet, dunkel eben.  Und sowas suchte ich für ein anderes Vorhaben. Warum also  nicht diese Birnentarte auch mal probieren?

Denn sie hat etwas außergewöhnliches neben dem braunen Boden:                     auf dem Boden ist eine Vanille – Puddingmasse                                                                  und darüber dann  die in Scheiben geschnittenen Birnen.

Das hat doch was !

Und so entschloß ich mich diese Tarte einmal nachzubacken.
Heute war es soweit.
Nur wollte ich keine  helle Vanilleunterlage und wandelte sie auf Schoko um, verwendete einen Schokopudding den ich etwas aufpeppte.

Also erst einen Mürbteige machen, 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen, dann ausrollen und blind ausbacken. In der Zwischenzeit den Pudding  nach Packungsrezept zubereiten, und etwas abkühlen lassen. Zudem die Birnen halbieren , Kerngehäuse entfernen und dünn aufschneiden.

Sodann  sollte der Boden  dann auch fertig sein. Auffüllen mit dem Pudding, dann die Birnen sauber  darauf auslegen. Und schon kann es in den Ofen gehen etwas 15-20 min. .  Die Birnen dann mit etwas erwärmter und aufgelöster Aprikosen Marmelde bestreichen, fertig.                                                                        Nun abkühlen lassen und fertig ist die

Tarte de poires   –  Tarte  von der Birne

Viel  Spaß beim nachmachen  !

unten die  ausführliche  Rezeptur  von :

http://einlaecheln.wordpress.com/2014/04/24/birnen-brownie-tarte/comment-page-1/#comment-48

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tarte de poires – Tarte von der Birne

  1. Ein Lächeln ... schreibt:

    Lieber Bernd, die Variante mit Schokoladenpudding sieht sehr lecker aus! Guten Appetit! 🙂

    Gefällt mir

  2. Frau Möbius schreibt:

    Hat dies auf Ein Lächeln … rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s