Pasta – basta ! Tagliatelle con pesto rosso al tonno

.
Heute gibts ein Blitzgericht,

denn heute ist Fußball, meine Bayern spielen in Madrid gegen Real in der Championslige, da ist keine Zeit und keine Lust zum großartigen Kochen.

Aber das heißt ja nicht, daß es nicht auch auf die Schnelle vorzüglich sein kann. Und das zeige ich hier mal.

Was braucht es denn ?
Pasta Taglitelle,  ein Pesto rosso aus dem Glas diesmal, ein Stückchen Tonno. also Thunfisch , oder aber auch eine Dose mit Thuna  bzw Thunfisch. 2, 3 geschälte Tomätchen  und einige  zarte Basilikumblättchen.

Und wer mag, der kann sich auch noch etwas Parmesa  darüber reiben.

Also schnell in das Nudelwasser die Tomätchen geben zum abziehen,
dann die Taglitelle rein,  Kochzeit ca 5-6 Minuten so schnell geht das.
Separat habe ich eine Pfanne in der ich  das Pesto rosso gebe und mit einigen Löffeln Nudelwasser zum köcheln bringe,
dann das Thunfischfleisch klein reißen und unter das Pesto rosso heben.
Nun dürften auch die Nudeln die Bißprobe bestehen,  fertig, also abgießen.
Nun unter die Pesto –  Thunfischsauce heben und anschwenken.
Etwas Pfeffer aus der Mühle noch : Fertig !

Mit den Basilikumblättchen  auf dem Teller arrangieren und fertig ist ein schnelles wunderbares  Pasta Gericht:


Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blitzgerichte - Blitz schnell gemacht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s