Bagwahn auf „Heute gibts“ 3 Brote auf einmal

.
Ein großer Backtag geht zu Ende

Derzeit geht ein großes Backfieber durch die Bloggerwelt und bei ambitionierten Hobbyköchen. Wer  Stammgast auf „Heute gibts“ ist,  hat auch mehrere Backversuche von mir mit erleben dürfen.

Und es macht Spaß, macht Vergnügen und ist spannend.

Inzwischen sind wir schon eine kleine Cique geworden die jede Woche  ein neues Brot backen tut und man sein Brot mit denen der anderen vergleichen kann.
Das macht die Sache noch interessanter.

Amm allermeisten aber freut mich etwas ganz anderes      :
Meine große Tochter war total überrascht daß ihr Vater neuerding backen tut.
Und da der Apfel nicht weit vom Birnbaum fällt hat sie mich total überrascht.

Aus dem Nichts heraus, ohne etwas zu erwähnen, ohne ihren Papa um Rat zu fragen hat sie nicht nur ein Brot gebacken,
sondern  sich auch  ohne mein Zutun einen Sauerteig selbst gezogen.

Da finde ich dann eine Nachricht mit Bildern eines klasse Brotes  vor , schaue von wem das ist , um dann  total überrascht zu sehen,  daß es meine Tochter war.

Alle Achtung, da ist der Papi schon etwas stolz!

Hier ihr  1. selbstgebackenes  Brot:

Und ich selbst habe mir heute besonders viel vorgenommen.
Eine Brotbackarie sozusagen.
3 Verschiedene Brote in unterschiedlichen Macharten.

1. Angefangen habe ich mit  diesem Brot:


http://amboss-blog.blogspot.de/2014/01/bauern-brot-fur-anfanger.html

2. Dann ein Brot von Lutz Geisler, das  auch mit der Anfängergruppe auf
gebacken wurde.


http://www.ploetzblog.de/2010/12/20/dunkles-bauernbrot/

3. zuguterletzt


http://brotdoc.com/2013/12/23/westfalen-kruste-westphalia-crust/

Von oben nach unten  Brot 1 oben, 2, mitte , 3 unten

Brotscheiben im Anschnitt  1- 3  von oben nach unten :

Ich kann allen nur empfehlen sich daran zu wagen.

Erwähnen möchte ich auch Viera von   http://vieras-kitchen.blogspot.de/  sie hat einen schönen „Frauenblog“ mit allem was das Herz der Ladys strahlen läßt. schaut ihn euch mal an, denn backen kann sie inzwischen auch ganz gut

Da gibts ein fesches österreichisches Dirndl, die  hat auch erst angefangen mit mir und ist schon besser wie ich.
Ich hab keine Ahnung warum aber es ist so.  Sie muß nicht nur stramme Wadeln haben, sondern auch besser Kneten können als ich.
Es ist aber ziemlich frustierend , wenn mir die Dorfschönheit ein Klasse Brot nach dem anderen hinstellt.
Wie wäre es mal mit Käse oder einem Gselchten ?

Gern bin ich bei ersten versuchen behilflich.

Und meiner Tochter:  Mach weiter so, klasse, Slato!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Bagwahn auf „Heute gibts“ 3 Brote auf einmal

  1. Eulchen1943 schreibt:

    Ich hab die Brote ja schon bewundert, und welches hat jetzt am besten geschmeckt?
    Ich schätze mal, die Nummer drei, oder liege ich falsch?

    Dass du deine Tochter zum Nachbacken gekriegt hast, freut mich. Da ist der Papa natürlich stolz, das versteht jeder!!!

    Was allerdings dein fesches Dirndl angeht, da verstehe ich dich nicht.
    Musst du denn immer der „Größte“ sein? Man muss auch neidlos zugestehen, wenn andere was besser können!
    Lob das herzerfrischende Dirndl mal, statt dich drüber zu beschweren, dass es inzwischen besser backen kann.

    Liebes Sonntagsgrüßchen vom Humpelstielzchen
    Eva ♥

    Liken

  2. Viera Sabova schreibt:

    Hallo Bernd,
    vielen Dank, dass du mich in deinem Post erwähnst! Welch eine Ehre 🙂 Aber ohne deine Hilfe wäre mein Brot ungenießbar!
    Du hast dich aber richtig ins Zeug gelegt beim Brot Backen! Da sieht ein Brot besser als der andere 😉
    Liebe Grüße, Viera

    Liken

  3. Viera Sabova schreibt:

    Hallo Bernd,
    vielen Dank, dass du mich in deinem Post erwähnst! Welch eine Ehre 🙂 Aber ohne deine Hilfe wäre mein Brot ungenießbar!
    Du hast dich aber richtig ins Zeug gelegt beim Brot Backen! Da sieht ein Brot besser als der andere 😉
    Liebe Grüße, Viera

    Liken

    • derbayerx schreibt:

      Bitte,
      warum sollen meine Leser nicht auch erfahren daß es mehr nette Blogger/innen gibt, die sich gut verstehen.
      Als Frau bringst du natürlich vieles anders herüber als unsereins.
      Natürlich kann ich die Leser von Heute gibts immer mal über besondere Aktivitäten bei dir informieren.
      Was backst du wieder mal für ein Brot ?

      Tschöö, Bernd

      Liken

  4. Annely schreibt:

    Schoen schaut das Brot aus, dick mit Butter , vielleicht einen Apfel dazu und ein bissl Brie … oder eine Tomate , oder Salami , hmmm Honig waer auch nicht schlecht ..oder Brommbeermarmelade.. nee, nur Butter .. oder …………………………..

    NEIDISCH BIN ICH !!!!

    Annely

    Liken

    • derbayerx schreibt:

      jaaaaa Annely,

      denkst genau das selbe wie ich.
      Butter, weichen Camenbert, Gänseschmalz, Schweineschmalz, Honig alle probiert.
      Und Pflaumenmuß, Lardo, Schwarzwälder Schinken
      und eine Spezialität von mir ( psssssst !) :
      das Brot auf der Herdplatte oder im Toaster braun rösten, mit Knoblauch einreiben, reichlich Butter drauf, zergehen lassen
      dann mit etwas Salz, Pfeffer, Senf würzen.
      Göttlich !
      Man sollte aber anderntags keine Termine haben und Mitmenschen meiden, 😉

      LG Bernd

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s