Grillierte Dorade mit Limette und Lauchkartoffeln

Halli – Hallo !

Ich bin heute sehr, sehr gut drauf ! Und nicht ganz unbegründet. Gestern hatte ich einen Totalausfall in der Bilddarstellung in meinem Blog. Nicht ein Bild
war da, der absolute Alptraum eines Bloggers. Das kostete Nerven !

Und heute lief alles wieder. Und auch  mein FC Bayern hat einen klaren Sieg eingefahren. Zudem bekam ich auf dem Markt beim Fischhändler eine schöne Dorade und einiges andere mehr.

Dort auf dem Markt ist seit ewigen Zeiten ein altes Huzzel-Fräle aus dem Umland, die dort ihre Sachen verkauft. Schnelle wendete sie sich an mit den Worten “schönner Mo, gehn sie amol her zu mir, ich hab was schöns für Sie !“
Blumenkohl wollte sie mir verkaufen.

Ich habe mich aber für einen Büschel Basilikum entschieden , wird wohl das letzte gewesen sein dieses Jahr.
Und vor allem wunderhübschen Feldsalat und dies und das halt, so auch Bamberger Hörnli eine alte Kartoffelsorte.

An der Bude des Fischhändlers  lachte mich ein aufgetürmter Haufen an Doraden an. Davon mußte ich welche haben!

Und in einer Kaffee – Manufaktur habe ich mich auch noch rumgetrieben, ein wenig geplaudert und schöne Bilder für den Artikel zuvor gemacht.  https://heutegibts.wordpress.com/2013/10/23/klein-aber-fein-eine-kaffee-manufaktur/

Also ich ließ mir also was einfallen:

unlängst hatte ich einmal aus Basilikum ein Gelee gemacht, das mir vorzüglich schmeckte, man kann es wunderbar zu allem möglichen reichen.  Nach blitzschnellem Blanchieren habe ich es mit dem Stabmixer feinst pürriert, dann Gelantine zugegeben . Davon habe ich dann einen einen wunderschön grünen
Streifen gezogen, denn der soll als Unterlage für  meine gekochten Bamberger Hörnchen dienen und ihnen eine interessante Geschmackskomponente  verleihen. Interessant sicher  zusammen mit dem  angeschmorten Lauch, den ich mir dazu ausgewählt habe.

Die Dorade habe ich lediglich gesalzen, gepfeffert und mit einer mediterranen Gewürzmischung  bestreut.
Aber den Doraden Rücken habe ich  mit etwas Limette gespickt, ehe sie in die Grillpfanne kam und dann in der Röhre garen durfte.

Ach, hier seht ihr wie es ausgesehen hat, meine :

Grillierte Dorade mit Limette
Lauchkartoffeln auf einer
Basilikummixtur

Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s