Kloß mit Soß : Heute Gummiklöße bzw Stärkeklöße

Hallo!

Klöße sind der beliebteste Artikel in diesem Blog. Aber nicht nur aus dem Ausland, wo es keine Fertigkloßmasse gibt wird immer wieder nachgefragt, nein auch hier aus DACH , denn viele wollen wieder selbst Klöße machen wie einst Oma, Muttern oder Tante Frieda.

Deshalb stelle ich euch heute  „Gummiklöße“ vor.                                                     Mancherorts auch Stärkeklöße genannt.                                                                          Übrigens im Ausland steht oft nur Stärke  statt Kartoffelstärke auf der Packung.     Meistens ist das dann auch Kartoffelstärke.                                                                         Woanders ist es dann Maisstärke.                                                                                              Gut, in der Not halt dann diese nehmen.

3 Pfund Kartoffeln

300 Gr.Kartoffelmehl

Salz evtl ein Ei

Einfacher geht es nicht:

BildBild

Kartoffeln schälen, waschen, kochen

Kartoffeln abgießen, gut abdampfen lassen, evtl nochmal in der heißen Röhre
dann durch die Kartoffelpresse drücken
auf 500g Kartoffeln 100 gr Stärke zugeben.
Dann fest durch kneten.

BildBild

BildBild

Bild also hält!

Inzwischen gut gesalzenes Kloßwasser zum köcheln bringen.
Ich gebe immer 1/2 halbe oder je nachdem 1 ganze Zwiebel mit ins Kochwasser
1 Probeklößchen formen und abkochen.
Wenn der Teig hält, gut ,
ansonsten noch Kartoffelmehl zugeben und eine erneute Probe machen , bis es passt!
Jetzt die Klöße portionieren, dann abdrehen und ins Wasser geben:
20 Min bei nur leichtem „wellen“ durchziehen lassen.

Guten Appetit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kloß mit Soß : Heute Gummiklöße bzw Stärkeklöße

  1. Birgit schreibt:

    Hola Bernd,
    wie du auf meinem blog sehen kannst hat mein Mann mal wieder nach deiner Anleitung gekocht. Die ersten Klöße, mit denen er zufrieden war. 😀

    http://www.paraguay-extra.de/2014/02/13/etwas-k%C3%BChler-heute/
    Liebste Grüße
    Birgit

    Gefällt mir

    • derbayerx schreibt:

      na das freut mich, Birgit

      die Bilder zeigen ja ein feines Essen.
      Jede Frau dürfte begeistert sein einen vorzüglich Koch sein eigen zu nennen. 😉 😉

      Viele Grüeße über den großen Teich, Bernd

      Gefällt mir

  2. Herbert schreibt:

    genauso machen wir sie auch, ich hasse packungs Klösse.
    Meine Mutter hat früher rohe Klösse geschwefelt, leider weiß ich nicht mehr wie das geht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s