Fragen nichts wie Fragen (5)

Das hier sind Fragen die über Google suche bei mir gelandet sind:

Aktuell vom 07.09.2013

1.  rezept vinschgerl
2.  wie schält man garnelen
3.  was verdirbt dir den appetit
4.  teflon bei pastaherstellung
5.  welche reibe für kartoffeln
6.  gegrillte makrele würzen
7.  wie setze ich suppe an?
8.  fooddesign wie geht das?
9.  kochschinken selbstgemacht
10.münchner tellerfleisch mit kren

1.  rezept vinschgerl

Bitte schön :  http://www.ploetzblog.de/2012/10/17/leserwunsch-vinschgauer-
Lutz ist der Beste im world wide web , was Backwaren angeht. Sollte etwas
doch nicht funktonieren: Lutz fragen, Lutz hilft

2.  wie schält man garnelen

Mit der linken Hand die Garnele am Rücken halten mit Daumen und
Zeigefinger der rechten Hand alle Beinchen erfassen und entfernen. Dann den
Kopf abzupfen, Jetzt die Rücken Schale seitlich abziehen und zuletzt die
Schwanzschale wegziehen.  Übung macht den Meister!
Speziallisten schaffen es mit einer Hand in der Hosentasche!!!

3.  was verdirbt dir den appetit

Das Essen von Ungeziefer
( Ein Spezl von mir verkauft in Thailand geröstete Heuschrecken usw
und hat eine  Farm, Verkauft die Viecher tonnenweise!)
Unsaubere Leute und unsaubere arbeitsweise
„Warum rülpset und furzet ihr nicht ?“                                                                                                   In China gang und gäbe ekelhaft und
widerlich.
Unsaubere ungepflegte Küchen und Personal

4.  teflon bei pastaherstellung

Ja, Teflon wird  als Werkzeug für Düsen in der Nudelherstellung verwendet.
Mit der Wirkung,  daß dadurch die Nudel sehr glatt wird. Sie nimmt dadurch
weniger Sauce auf.

5.  welche reibe für kartoffeln

Die sogenannte Lochreibe. Das ergibt ein sehr feines Material.

Rundreiben :

altes Modell Lochreibe

  neue  Alpfa Reibe Lochreibe

Flachreiben :

Raspel

Lochreibe

Heute werden meist Vierkantreiben verwendet wie die  hier von WMF                  hier die Seite mit der feinen Lochreibe

Ich reibe immer 2/3  mit der Feinreibe (Lochreibe)

       und 1/3  mit einer  Raspel :  Feinraspel

6.  gegrillte makrele würzen

Da bin ich Spezialist.  Man stellt eine trockene Gewürzmischung her aus:
Salz, Pfeffer, Zucker braun, Paprika edelsüß, Selleriepulver,  Chilliepulver,
etwas Fondor oder auch eine andere Würze, ein klein wenig Zitronensäure.
Den gesäuberten und gewaschenen Fisch auf beiden Rückenseiten 3 mal
leicht einschneiden ( das sorgt dafür daß das Gewürz besser einzieht und daß
der Fisch „entspannt“ grillen kann und auch etwas vom reichlichen Fett
beim grillen ausbrät)
Den Fisch innen reichlich mit der Gewürzmischung einreiben (2 EL
mindestens) dann auch von außen gut und reichlich einreiben ( Warum?
viel schwemmt sich ab, wenn der Fisch aufeinander geschlichtet
2-3 Tage durchzieht)
mindestens  2 Nächte durchziehen lassen!  Je länger umso schärfer wird er !

7.  wie setze ich suppe an?

Kalt zuallererst mal in kalten Wasser.  Fleisch und  Knochen, Karkassen
immer in kaltem Wasser langsam zum kochen bringen. Dann nur noch leicht
wellen lassen.  Suppengemüse kommt erst später dazu.
Nielmals mit Deckel, niemals !  Die Suppe würde trüb werden !
Alles andere da:
https://heutegibts.wordpress.com/2012/12/03/kraftbruhe-mit-hausgemachten-suppennudeln/

8.  fooddesign wie geht das?

Fooddesign ist Kunst !  (Wie geht Kunst ?)
Mit künstlerischem Espree, mit viel Phantasie, mit einem guten Auge, mit
einer guten Ausrüstung.
Hier ein Blog von Christoph der wie ich Food design liebt:
http://debelloculinario.com

9.  kochschinken selbstgemacht

Dieser Artikel erfreut sich großer Beliebtheit und wird sehr sehr oft bei mir
besucht.  Ich werde,  wenn es etwas  kühler wird  selbst wieder einen ganzen
Kochschinken zubereiten und alles ausführlich beschreiben und bebildern, so
daß sich wirklich jeder daran machen kann!
Wer fragen hat , bitte melden.

10. münchner tellerfleisch mit kren

Das ist  gekochtes/ gesurtes Rindfleisch.
Die Münchner geben Streifen von Suppengemüse darüber (Möhre
Lauch, Sellerie, Zwiebel) zudem kommt zuletzt frisch geriebener Meerrettich
(Kren) darüber. Meist werden Salzkartoffeln dazu gereicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fragen nichts wie Fragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s