Tomaten, Tomaten, Tomaten


Bilder von meinem letzten Viktualienmarkt Besuch

Jetzt geht es langsam wieder los und wir können bald auf die künstlich angebauten Tomaten verzichten und uns wieder die geschmackvollen Freilandtomaten oder gar selbstangebaute genießen.

Vor etwa 12 , 15 Jahren hatte ich die Nase von den Tomaten die man überall bekam gestrichen voll. Das waren nur mehr  „Rote Wasserbehälter“ . Ich erinner mich noch, als ich eine komplette Packung  wutentbrannt in die Tonne warf !

Das war ja nicht das erste mal , daß  Wut in mir hochkam.
Denn schon länger war es so, daß die nur noch aussahen wie Tomaten aber überhaupt nicht mehr nach Tomate schmeckten, das hatte man weggezüchtet.

Damals begann ich mich intensiv mit der Materie Tomaten zu beschäftigen. Und so machte ich mich schlau und saugte alles was Tomatenanbau, Tomatenzucht usw angeht. Als dann der Winter vorbei war, hatte ich meine regelrechten und systematischen Studien beendet. Es gab defakto nichts, was ich nicht über Tomaten wußte. Ja Experte  konnte man rihig sagen!

Und so wußte ich auch, wo ich Samen für eigene Anbauversuche beziehen, herbekommen werde.
http://www.nutzpflanzenvielfalt.de/
http://vern.de/

Gesagt getan.

Ich bestellte Tomatensamen und  säte ab Jan/Februar aus.
12  verschiedene Sorten, alle in erster Linie nach sehr gutem Geschmack ausgewählt.

Vor meiner Terrasse stellte ich Beton-Pflanzkübel auf.
Der Ort war wohl gewählt, windgeschützt,  ein sonniger Platz,  der Steinboden der Terrasse speichert die Wärme und strahlt sie nachts ab.
Ich füllte diese mit einem guten Erdengemisch  auf und alsbald wurde ausgepflanzt. So wuchsen alle Sorten unter gleichen Bedingungen am gleichen Ort auf.

Zugleich versorgte ich jede Menge Bekannte, Nachbarn und Freunde  mit Pflänzchen, denn auch die Anzucht  hatte ich gärtnermäßig aufgezogen.
Als der Sommer kam und alle reiften veranstaltete ich sogar eine fast professionell zu nennende, umfangreiche Verkostung aller Sorten die ich angebaut hatte.
Und so konnte man den Anschein haben, als würde die Tomate des Jahres gewählt.

Übrigens, zur Siegerin gekürt wurde damals die Sorte Brown 84                                                                                                                                                       http://sortenhandbuch.arche-noah.at/suche/nach?utf8=%E2%9C%93&query=brown+84

Vorhin nun war ich kurz an den Pflanzkübeln, denn dieses Jahr ist wegen der kalten und wenig sonnigen Witterung alles sehr zurück.
Und es sieht um meine sonst üppig gewachsene  „Plantage“ gar nicht  toll und herzeigenswert aus.
Denn sonst staunte jeder, wenn er meine so üppig und überdurchschnittlich große Bepflanzung erstmals sah.

Ich habe  bereits einmal  eine umfangreiche Abhandlung über Tomaten geschrieben hier könnt ihr den lesenswerten Bericht nachlesen:

1 http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=12867.msg1061094#msg1061094
2 http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=12867.msg1061109#msg1061109
3 http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=12867.msg1061186#msg1061186
4 http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=12867.msg1061357#msg1061357
5 http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=12867.msg1061380#msg1061380

also von Tomaten habe ich schon ein bisschen Ahnung und  so dürft ihr bald mehr über Tomaten und Zubereitungen erwarten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einkauf Tips, Heute gibts: aktuell, Küchen-Schule: alles was man wissen soll oder muß, Kochgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tomaten, Tomaten, Tomaten

  1. derbayerx schreibt:

    ups…
    Thymi ,, das ist der kleine gelbe Teedy do oben, der schon mehrfach meinte „gefällt mir“?
    Mich würde mal interessieren wer sich dahinter verbirgt, oder ist das so geheim?
    Gruß Bernd

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s