Grillkotelette mit dreierlei Grillsaucen

Endlich etwas wärmer und schon hat man Appetit auf sommerliches:
wie wäre es denn dann mit einem schönen saftigen Grillkotelett.
Aber Achtung an Nachahmer:  auf keinen Fall irgend so eingelegtes Fleisch in einer Pampe, in einer dieser widerlichen  Saucen, wie man sie in den Fleischregalen der SB Discounter sieht.

Nein, holt euch schöne frische Kotelettes beim Metzger, nur salzen und pfeffern.
oder aber „bastelt „ euch selbst eine Würzmischung aus verschiedenen Gewürzen, das ist gar nicht so schwer, nur Mut und testet das mal !
Denn es braucht nicht viel, Salz und Pfeffer eicht auch, denn meist verwendet man ja eh irgend eine Sauce zum grillierten Fleisch.

Ich habe heute dreierlei dazu:

Kräutergrillmajonaise
Majonaise, Dill, Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch, feinst gehackte Essigurke, Kapern, Salz Pfeffer,

Tzaziki Sauce
40% Sauerrahm, etwas Rahm oder Joghurt, Frische Gurke grob geraspelt, etwas Essig, Knoblauch feinstgehackt oder gemörsert,

Chilie-Paprika-Frischkäse
Frischkäse mit Paprikapaste, Paprika  und mit frischem gehacktem Chilie würzen. Zur Not tuts auch ein fertig gekaufter Frischkäse.

Als Beilage habe ich Kartoffeln geschält und in grobe Würfel 2×2 cm geschnitten und knusprig , rösch angebraten, für den Geschmack zuletzt noch etwas frischen Rosmarin mitgebraten .

Die Koteletts gewürzt, in der Grillpfanne gebraten und auf frischem Thymian noch etwas Geschmack nehmen lassen.

Fertig ist ein schnelles sommerliches Gericht, das Appetit auf ein kühles erfrischendes Bierchen macht.

Guten Appetit!

Schweinekotelettes frisch
500 Gr. Kartoffeln geschält , gewürfelt
250 gr 40% Quark, oder griechischen, das ist nämlich  Sahnequark
oder in einfachen Quark etwas Joghurt oder Sahne zugeben
Verhältnis Quark/Joghurt 2-1
grob ger. Gurke, Essig, gehackten Knoblauch und am Ende etwas Olivenöl
unterziehen
1 kl. Glas Majonaise, Dill, Schnittlauch, Petersilie, Essiggurke etc
125 gr Frischkäse, Paprikamus, Paprika, Chilie

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s