Heute gibts : Fränkischer Spießbraten

Etwas siegestrunken noch und  bei ekelhaftem regnerischen Wetter gab es heute einen astreinen Sofatag.
Und bei Außentemperaturen von 5, 6 Grad   war eine wärmende Decke „immer am Mann“.

Aus den Scheinehalsknochen hatte ich mir bereits vorsorglich eine Brühe gekocht,diese habe ich mir heute dann 3 mal einverleibt.
Mal als Eierstichsüppchen , dann wieder mit kleinen Reisnudeln, nach dem Motto : etwas warmes braucht der Mann.

Und hier noch Fotos vom gestrigen Finale -Spießbraten:

Ein kleines Endstück des Spießbratens hatte ich mir gesichert und mir dann heute  Klöße dazu gemacht.

Und das tat wohltuend gut,  bei dem Sauwetter hier:

Guten Appetit !

Zubereitung und Rezept im Posting zuvor

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Heute gibts : Fränkischer Spießbraten

  1. Kathrin Holas schreibt:

    Griass di!
    Sappalott, was du ois für guade Sochn machst – Mhm!!
    Du los amoi, des mit’n Äpfistrudl – des weascht nu a bissä dauern. Des moch i eascht boids an Gartn wieda de Weissäpfel gibt … Often nochand sog is da nu amoi – passt des?
    Wei i bi scho a liabe Mötz ( bei ins sen de Diandla de „Mötzn“)!
    Pfiat de nochan – Owa i schaug jo eh öfter bei dir eichi! (Host is ois vastondn – sist schreib is naxte Moi auf Hochdeitsch)

    Kathrin

    Gefällt mir

    • derbayerx schreibt:

      na, na past scho,
      ganz anderscht rum, gfreit mi wen`t Leit Hoamatsprach pflegn!
      Und du kannst ders ganz bsondersch guat! Schreibm is wieader woas anderscht wie redn !
      Ja , dann wart i halt : Erdbeern, Himbeern ,Kirschen, Pflaumen, Birnen , Äpfel,
      oh weh des dauert no oa weil !
      Pfüad di !
      Gruß, Bernd derbayer

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s