Heute gibts ein Champignoncremesüppchen

vorweg sozusagen,
denn morgen soll es ein Pilzpfännchen geben, da will ich mich schon mal darauf einstimmen.
Natürlich nicht. Heute ist Fußball Championslige und da gibts nur Brotzeit. Aber so ein Süppchen auf die schnelle gemacht, das tut dann doch gut.

Ich hatte mir Champignons besorgt und da ich morgen eh nicht alle brauche, gibts von den anderen heute ein Süppchen.

Dazu habe ich etwa 150 gr. Champignons  abgepinselt (gereingt) und dann in dünne Scheiben geschnitten.
Und eine Zwiebel in feine Brunnoise (Würfelchen)
Diese habe ich dann in Butter glasig angeschwitzt, dann mit einem Schuß Weißwein abgelöscht.
Nun habe ich 2 Esslöffel Mehl dazugegeben und eine Mehlschwitze gemacht.
Jetzt habe ich einen halben Liter Brühe und einen halben Liter Milch zugegeben und zum köcheln gebracht.
Dabei stets mit dem Schneebesen gerührt , so daß nichts angehen kann.
Nun durften die Champignons dazu und  alles nochmals 10 min sachte simmern.

Dann habe ich abgeschmeckt : dazu habe ich aus meiner Raritäten-Sammlung einen Teelöffel Steinpilzpulver zugegeben.
Einige Tropfen  Zitrone etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle, einen Schuß Sahne, das wars dann schon.
Und fertig war eine fein harmonisch  schmeckende  Champignoncremesuppe, die durchaus etwas elegantes an sich hatte.

Und so servieren:

Oder auch so :

Guten Appetit !

150  gr Champignons
1 Zwiebel gewürfelt,
1/2 ltr Milch
1/2 ltr Brühe
1 Schuß Weißwein
1 Schuß Sahne
Zitrone
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer, Petersilie
Steinpilzpulver

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Heute gibts ein Champignoncremesüppchen

  1. Küchenchef schreibt:

    Das kenn ich, wenn Champions League ist, dann gibt’s bei mir auch Brotzeit. Aber ansonsten wird schon mal aufgekocht! Danke für das Rezept!
    LG
    Küchenchef

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s