Farfalline in aromatischer Roquefort Sahnesauce.

Ich bin nicht unbedingt ein Käsefreak , doch hin und wieder mag ich ihn doch mal.
Und dabei bevorzuge ich einige spezielle Sorten, wie einen Weißlacker, auch einen Munster,
milde Rahmkäsesorten und einen guten Camenbert, gute reife Hartkäsesorten , Bergkäse, aber auch einen Peccorino

aber ganz ganz besonders einen herzhaften und würzigen Roquefort. 

Davon konnte ich mir etwas in der vorzüglichen Käseabteilung des Kaufhof Galleria mitnehmen.
Ein Stück zum schnabulieren und genießen als würde ich zarte Pralinen lutschen. .

Das andere Stück wird für 2erlei verwendet:

zum einen  als eine vorzügliche aromatische und nicht alltägliche Roquefort-Dressing
und die geht so einfach zu machen und schmeckt exclusiv und raffiniert zugleich:
1/4  Liter  Sahne , darin  je nach Geschmack etwa

100 gr  zerbröselten Roquefort  mit einem Stabmixer oder Schneebesen unterrühren .
Und fertig ist ein Traum von einer Dressing für ein grünes Salatherz, oder einen aromatischen Chiccore Salat !


und zu einer herrlich aromatischen Roquefort Sahnesauce.
Die ist sagenhaft zu einem schönen Pastagericht und blitzschnell zubereitet.
Ideal wenn man seinen Gästen, dem Besuch mal etwas ungewöhnliches anbieten will
und ohne viel Arbeit  großes Lob erhalten will.
1/4 ltr Sahne gut 100 gramm Roquefort hinein bröseln und die Sahne etwas einkochen
(reduzieren)  dann die fertig gekochten Nudeln  darin anschwenken, fertig !

Und sich als vorzüglicher Koch feiern lassen….

Und so schauts aus:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s