Chicken Curry rot / grün

Chicken – Curry mit rot – grüner Kokoscreamsauce

mit pikantem Safranreis-Risotto

Bild

Habe das Hühnerfleisch nun kalt aufgesetzt, das gibt noch ein schönes Hühnersüppchen….

Bild

Das ist wichtig damit die Suppe schön klar wird.

Dann habe ich Suppenware ( Sellerieknolle, Lauch, Karotten, angeröstete Zwiebel ( macht Geschmack , gibt schöne Farbe, nun die Suppe langsam zum kochen bringen (Immer ohne Deckel – wird sonst trübe!!!) nach dem 1. Aufkochen zurückdrehen und nur noch leicht wellen lassen.  Das ganze etwa 1, 5 bis 2 Stunden.

Hier nun das :
Chicken Curry mit rot – grüner Cokoscreamsauce
mit pikantem Safranreis-Risotto
In 2 Pfannen je eine 1/2 Dose Kokoscream  zum kochen gebracht, zur einen grüne Currypaste gegeben , in die andere rote Currypaste.
Mit etwas Salz, Lemon Schalen Abrieb, und etwas Saft, gewürzt, dann das ausgelöste Hähnchenfleisch darunter ziehen, fertig.

Aus speziellem Safranreis ein Risotto bereiten und dieses zuletzt mit Safran verfeinern, oben auf passend „Chillie -Hair“

bitteschön, probiert es ruhig

Links die grüne Kokoscreamsauce, rechts in rot und in der Mitte das Safranreis-Risotto
Bild
Das Safranreis-Risotto mit etwas Pepperoncini und roten Chilliefäden verfeinert

Und so schauts aus:

Bild

Guten Appetit !

 

Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s