Heute gibts : Überraschungen

 

Heute habe ich mir mal die Statistiken dieses Blogs mal etwas näher angesehen und war doch über das eine oder andere überrascht.

Der Zuspruch den „Heute gibts“ sich erfreut kommt aus vielen Ländern.

Dann schaue mal oben unter Statistik !

Inzwischen haben sich Leser aus 34 Ländern dieser Welt hier eingefunden und sich dafür interessiert was es heute gibt. Das hat mich sehr, sehr überrascht und auch ein wenig mehr als nur erfreut!

 
DANKE !

Meine Talente so wird man hier festgestellt haben, dürften wohl mehr in der Küche als in der IT Technik liegen. Denn sicher ließe die Technik und die Möglichkeiten es zu, diesen Blog weitaus besser zu gestalten etc ( ein Dank hier an Volker!).

Aber genauso wie ich es zwischenzeitlich gelernt habe mit einer recht einfachen, unkomplizierten Canon IXUS 115HS einigermaßen zufriedenstellende Bilder zu machen. Vor allem aber den Apparat noch nicht in einem Kochtopf versenkt zu haben, oder daß er mir in eine Bratpfanne geflutscht wäre. Oft liegt er zwischen Zutaten , Töpfen, Pfannen , Handtuch und Putzlappen dazwischen oder auch mal unter einem Kopfsalat begraben.

Das habe ich Leuten zu verdanken die mich immer gehänselt hatten ich würde gar nicht kochen, würde gar nicht kochen können, würde alles nur ergoorgeln…. Dann wollten sie immer Foddoooos, Foddoooos

Ich konnte es mir nicht vorstellen mit meiner ollen ehrwürdigen Spiegelreflexkamera wie ein Fotto-Fuzzi unter solchen Bedingungen in der Küche selbst zu fotografieren. Dampf, Fettspritzer, feuchte fettige Hände, da Wasser, da feuchtes Fleisch, Gemüse und dazwischen immer die Hände waschen , abtrocknen Foto schießen, weiter arbeiten, das ist sehr sehr gewöhnungsbedürftig immer wieder die Arbeit zu unterbrechen…. Aber kochen und  fotografieren zugleich das wird nie eine harmonische Beziehung. Mit der kleinen Ixus habe ich mich jetzt ein wenig darauf eingestellt.  Allerdings : Arbeitsgänge in der Küche unter Neonlicht-Beleuchtung kommen nicht so gut,  finde ich. Aber ich arbeite daran! Die Shoots von den fertig angerichteten Tellern kommen recht gut inzwischen, so finde ich. Vielleicht bekomme ich ja für meine Fotos auf diesem Wege noch den einen oder anderen Tip von Experten! (von Gerhard oder Bruno…?)

Bild
Bild
Bild

Das liegt daran: ich hatte experimentiert und mir die verschiedensten Bedingungen geschaffen, unter anderem mit verschiedensten Strahlern, Stehlampen, Leuchten . Ich hatte da einen alten Tischlampen-Spot ohne Halogen, ohne LED, ohne Energiesparlampe, sondern einer ollen Glühbirne drin .Und die Glühbirne steckt in einem Messiggehäuse . Das zusammen macht ein sehr warmes angenehmes Licht . Und so ist mein Fotostudio nichts anderes als das Sideboard in meinem Wohnzimmer; dort mittendrin steht die besagte Lampe immer griffbereit mit verschiedenen Tischsets, Tischdecken etc. Und bevor mein Teller auf den Tisch kommt, kommt er erst schnell noch dort hin, einige Shoots und dann gehts zum Essen an den Tisch, denn ich esse ungern kalt.

Vielleicht interessiert euch auch etwas anderes, was für mich auch sehr überraschend ist:

Nicht „German Kraut“  das uns immer so nachgesagt wird. Auch kein Filetsteak oder so etwas, nein,

der beliebteste Artikel ist

Klos mit Soß , 

der eigentlich eine Reminiszenz an meine jüngste Tochter Lena sein sollte. Ich glaube ihre gute Figur hat sie diesem Gericht zu verdanken: denn wenn sich andere Väter zum Mac überreden ließen, war das bei mir ein no go ! Dann lieber Kloß mit Soß! Und meine Kiddis wußten das  und darum und haben sie gar ein bekanntes Lied umgewandelt: ……“der Papa – kooooocht einnnnnnfach guuuuuuuuuut!“  Ob sich mich damit hänseln wollten weil sie wußten das läuft eh nicht,  bei Papa , also laßt es uns mit Humor nehmen….  das muß ich nochmal hinterfragen. Dafür mußte wahrscheinlich meine Frau immer mal dran glauben…..

Die TOP 6 von „Heute gibts“:

Die beliebtesten Artikel

1. https://heutegibts.wordpress.com/2012/11/18/

2. https://heutegibts.wordpress.com/2012/11/23/240/

3. https://heutegibts.wordpress.com/2012/11/17/127/

4. https://heutegibts.wordpress.com/2012/12/03/

5. https://heutegibts.wordpress.com/2012/12/08/

6. https://heutegibts.wordpress.com/2012/11/20/

Die meisten Besucher bei „Heute gibts“ 

kommen aus

1. Deutschland. Knapp dahinter aus

2. Thailand,dann

3. Österreich gefolgt von den

4. USA sodann die

5. Schweiz und man möchte es nicht glauben :

6. Ägypten  das überrascht doch nicht nur mich !

Überrascht bin ich ein wenig, daß sich verhältnismäßig wenige zu einem Kommentar entschließen können.  Also haut rein in die Tasten.

Dennoch :

Bei allen Freunden von „Heute gibts“  darf ich mich für das rege Interesse  bedanken !

Mit herzlichen und freundlichenWünschen ,

euch allen aus Nah und Fern

ein gutes, gesundes, und friedvolles

neues Jahr 2013 !

Euer Bernd

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Heute gibts : Überraschungen

  1. Josef Varvoda schreibt:

    Lieber Bayer,Dir auch ein gutes 2013,bin ein begeisteter Leser und Nachkocher Deines Blogs ! Liebe Gruesse aus Bang Saen/Th. vom Joe

    Gefällt mir

    • derbayerx schreibt:

      Das freut mich Joe !
      Darf ich dich fragen wie du zu dem Blog kamst ?
      Und :
      ich möchte dir gerne den gespickten Braten zum nachkochen empfehlen (steht hier als der „schönste Braten“ weil er auch Optisch ansprechend aussieht.
      Macht in der Vorbereitung, dem Spicken halt einige Arbeit, aber die machst du dir gerne wenn du ihn einmal probiert hast!

      Viele Grüße, Bernd der Bayer

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s