Herzhafte Kartoffelsuppe. (1)

Heute gibts für die Kartelrunde , aber auch für mich mal eine herzhafte Kartoffelsuppe.

Auf die Idee kommt man leicht wenn einem ein Metzger frische Polnische Würstchen bringt. Diese passen an einem Tag wie heute mit  um die  null Grad  gut ins Konzept. Noch dazu wenn man sich mit Kumpels zu einer Kartrunde trifft.

Und: wie ich bestätigt bekam werden solche Gerichte oder Suppen gar nicht mehr von den meisten Hausfrauen mehr gekocht. Sie können es auch gar nicht mehr.   Allenfalls als lumpige Päckchensuppe.

Aber !

Männer lieben  eine solche kräftige und wohlschmeckende Suppe! Nicht nur nach dem Holz hacken, nicht nur nach einem ausgibigen Spaziergang  auch nach anderen Höchstleistungen wie dem Skifahren, Segeln oder einer Radltour: so ein kräftiges Kartoffelsüppchen bringt die Lebensgeister wieder in Bewegung.

Und so wird sie gemacht:

Kartoffeln schälen und Würfeln , Zwiebeln ebenso die dann angeschmort werden in einem Schweineschmalz,  mit Wasser aufgefüllt, die Kartoffelwürfel und die ganzen Kartoffeln zugegeben. Dann ein Stück des guten Geselchts  (Rauchfleisch) mitgekocht.  Mit Salz, Pfeffer, Lotbeerblatt und reichlich  getrockneten Majoran gewürzt  (schade: mein frischer Majoran  hat durch den Frost gelitten !) und etwas Fondor, dgl.

Zuguterletz die mitgekochten ganzen Kartoffeln  durch eine Kartoffelpresse drücken, und damit die Suppe  sämiger machen . (notfalls geht das auch mit der Zugabe von etwas Kart.Pürreepulver) ich gebe gerne auch etwas getrocknetes Suppengemüse dazu. Aber etwas Karotte mit einer Reibe zugefügt schmeckt auch gut, und wirkt auch optisch fein.

Jetzt aber guten Appetit !

Zwiebel  schälen Würfeln und in Schweineschmalz glasig anschmoren

Kartoffeln schälen und Würfeln, 2  ganz mitkochen zur späteren Bindung

  und aufkochen

 

Räucherbauch oder ein Gselchtes zugeben und mitkochen und  am Ende die Polnischen Würstchen dgl


mit einer Presse  die ganzen mitgekochten Kartoffeln durchpressenun  um die Kartoffelsuppe zu binden und sämiger zu machen
( das geht notfalls auch mit etwas Kart.Pürreepulver !)

Jetzt aber einen Guten Appetit !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heute gibts: aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s